Datenbank

Details

Faust

Titelangaben

TitelFaust

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1960
Dauer128min
L├Ąnge3513m
FarbeFarbe
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrungFreitag, 30.09.1960, Berlin, Zoo-Palast
AuszeichnungenDeutscher Filmpreis 1961: Filmband in Gold als "Bester abendf├╝llender Dokumentarfilm", Filmband in Gold f├╝r "K├╝nstlerische Oberleitung" und
Filmband in Gold f├╝r "Beste Regie"
FSK-FreigabeFreigegeben ab 12 Jahren

Inhalt

Inhalt"Der alternde Wissenschaftler Faust ist verzweifelt auf der Suche nach Wissen und Erkenntnis, jedoch ohne Erfolg. Um dieser Unwissenheit zu entkommen, wagt er das ├äu├čerste: Er verb├╝ndet sich mit dem Teufel pers├Ânlich. Mephisto, verk├Ârpert von Gustaf Gr├╝ndgens, bietet ihm zun├Ąchst ewige Jugend an, die Faust in vollen Z├╝gen genie├čt, vor allem, um das reine Gretchen zu verf├╝hren.
Die Filmadaption der klassischen Inszenierung des `Faust┬┤ von Gustaf Gr├╝ndgens am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Mit der Regie wurde der damals noch v├Âllig unerfahrene Adoptivsohn von Gr├╝ndgens, Peter Gorski, beauftragt, der versuchte, gezielt filmische Stilmittel (Wechsel der Perspektive, assoziative Zwischenschnitte) einzusetzen, um sich von einer reinen Abfilmung der Inszenierung zu l├Âsen. " (filmportal)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleSchlussbericht der 11. Internationalen Filmfestspiele Berlin 1961
Filmportal.de