Datenbank

Details

Menschen am Kanal

Titelangaben

TitelMenschen am Kanal

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1999
Dauer22min
L├Ąnge244m
FarbeFarbe
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

FestivalteilnahmenDOK.fest M├╝nchen 2000

Inhalt

Inhalt"Der Teltowkanal, 100 Jahre alt und eine wesentliche - durch menschliche Arbeit k├╝nstlilch geschaffene - Verbindung der Fl├╝sse Havel, Dahme und Spree war an einer etwa drei Kilomenter langen Stelle zwischen den nunmehrigen Berliner Bezirksgrenzen von Treptow und Neuk├Âlln zwischen 1961 und 1989 auch Teil des Ensembles der Grenzanlagen. Seit dem Mauerfall liegt das einst streng bewachte Gel├Ąnde brach. MENSCHEN AM KANAL registriert in einem distanierten Erz├Ąhlgestus die Ver├Ąnderungen des - nunmehr transitorisch gewordenen und nomadenhaft besuchten - Ortes und stellt mit den pr├Ąsentierten Stimmen von Kanalbesuchern Fragen nach Konstruktionsformen und Erinnerungsformen an deutsche Geschichte." (HFF Potsdam Hochschulbibliothek)

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumDVD
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumDVD
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Hochschulbibliothek
M├╝nchen 2000: Katalog