Datenbank

Details

Rechte für alle 13: Wahlrecht – Wahlfplicht

Titelangaben

TitelRechte für alle 13: Wahlrecht – Wahlfplicht
AlternativtitelRights For All, Part 13: The right to vote - compulsory voting
Teil 13 von 20 aus der Reihe/SerieRechte für alle

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1960
Dauer19min
Länge206m
Farbes/w
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Der Lehrfilm zu Grundgesetz-Artikel 28 schildert im Rahmen einer Spielhandlung wie durch ein Arbeiter in einer Lokomotivfabrik, die Firma verlässt, um für den Bundestag zu kandidieren. Nach seinem Weggang kommt es zur Diskussion zwischen den Zurückgeblieben über Vor- und Nachteile der Demokratie. Diese wird mit dem totalitären DDR-Staat verglichen, denn unter den Arbeitern befindet sich ein aus der DDR Geflohener. Durch die Gegenüberstellung wird der Wert von freien Wahlen besonders hervorgehoben." (filmarchives online)

Schlagworte

Fassungen

StandortDeutsches Filminstitut – DIF
Medium16mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortDeutsches Filminstitut – DIF
Medium16mm
 Über Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmarchives online
Filmportal.de