Datenbank

Details

Erlauschtes aus Feld und Wald

Titelangaben

TitelErlauschtes aus Feld und Wald

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1957
Dauer10min
LĂ€nge266m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

FSK-FreigabeFreigegeben ab 6 Jahren

Inhalt

Inhalt"Tierbeobachtungen." (Katalog der Kultur- und Dokumentarfilme aus der Bundesrepublik Deutschland 1954-1959, S. 94)
"Kulturfilm ĂŒber die Tiere in Feld und Wald." (Land- und hauswirtschaftlicher Auswertungs- und Informationsdienst (Hg.): Filme. Dias. Ausgabe 1975. Bonn 1975, S. 48)
"Der Film hat ein wenig von der Stille fernab der großen Straßen eingefangen und bringt neben guten Landschaftsaufnahmen Szenen aus dem Alltag der Tierwelt. Dem aufmerksamen Auge bietet sich viel Schönes in der Natur. Die brĂŒtende Fasanenhenne auf ihrem Gelege, durch ihre Schutzfarbe fast unsichtbar, den stelzenden Reiher auf Jagd und das unbeholfene Rehkitz am Waldrand sehen wir. Hoch oben in den Kiefern hat der Bussard seinen Horst und im herbstlichen Wald unter ihm Ă€st der Hirsch. Vieltönig ist der Vogelchor und wir erleben die Amsel hier noch als Waldvogel, die doch lĂ€ngst schon in den StĂ€dten heimisch geworden ist. Auch der Ameisenkleinstaat bleibt nicht unbeachtet, dessen scheinbar sinnloses Gewimmel im Grunde doch geordnetes Arbeiten ist. Aber auch Misstöne gibt es, wenn der Habicht ein Eichhörnchen schlĂ€gt oder das Hacken und SĂ€gen der HolzfĂ€ller den Wald durchhallt, so dass die Waldohreule um Ihren Horst bangt." (AID-Filmverzeichnis)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleLand- und hauswirtschaftlicher Auswertungs- und Informationsdienst (Hg.): Filme. Dias. Ausgabe 1975. Bonn 1975
Katalog der Kultur- und Dokumentarfilme aus der Bundesrepublik Deutschland 1954-1959
AID-Filmverzeichnis
Filmportal.de