Datenbank

Details

Der erste Tag unseres Lebens

Titelangaben

TitelDer erste Tag unseres Lebens
Untergeordneter TitelHergestellt unter Mitwirkung der Universit├Ąts-Frauen-Klinik der Freien Universit├Ąt Berlin

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1955
Dauer11min
L├Ąnge295m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

AuszeichnungenPr├Ądikat: Wertvoll
FSK-FreigabeOhne Altersbeschr├Ąnkung

Inhalt

Inhalt"S├Ąuglingsf├╝rsorge." (Katalog der Kultur- und Dokumentarfilme aus der Bundesrepublik Deutschland 1954-1959, S. 113)
"Pflege und ├Ąrztliche Betreuung eines Neugeborenen in der Klinik." (FWU: Filme, Bildreihen, Tontr├Ąger 1967/68, S. 140)
"Mit hellen Schreien begr├╝├čt ein Neugeborener die Welt. Noch ist er zwar durch die Nabelschnur mit der Mutter verbunden; aber die Hebamme befreit ihn von diesem letzten Hindernis f├╝r ein selbst├Ąndiges Leben. Die erste pflegerische Ma├čnahme ist dann ein Bad, anschlie├čend erfolgt in der Klinik die Kennzeichnung des Babys durch ein Namen-B├Ąndchen. Darm kommt der Arzt und pr├╝ft in einer ersten Untersuchung, ob das Neugeborene irgendwelche Abnormit├Ąten aufweist. Erst danach darf die Mutter es zum erstenmal sehen. F├╝r das Pflegepersonal bleiben aber noch zahlreiche Pflichten: das Wiegen und Messen, erstes Trockenlegen, wieder zur Mutter, wieder ins Bettchen. Ja, so ein Baby hat schon einiges zu ertragen, ehe es sich am Ende eines ereignisreichen Tages endlich zur Ruhe begeben kann!" (Filme f├╝r die Gruppenarbeit, 1960)
"Vom ersten Schrei ins Leben bis zum Schlaf nach einem ereignisreichen Tag verfolgt dieser Film den Weg eines S├Ąuglings in einem modernen Entbindungsheim. Dabei kommen alle pflegerischen Ma├čnahmen zur Darstellung, die nach der Entbindung erfolgen m├╝sse, um die Gesundheit von Mutter und Kind zu sch├╝tzen. Seinen besten Platz findet dieser Lehrfilm in Kursen zur S├Ąuglingspflege. Die Aufnamen erfolgten in einem vorbildlichen Entbindungsheim und gebendadurch wichtige Hinweise, die die Worte der Kursleiterin bei den praktischen ├ťbungen wesentlich erg├Ąnzen k├Ânnen." (FWU (1963) M├Ądchenbildung in Film-Bild-Ton, S. 53)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog der Kultur- und Dokumentarfilme aus der Bundesrepublik Deutschland 1954-1959
FWU (1963) M├Ądchenbildung mit Film-Bild-Ton
FWU: Filme, Bildreihen, Tontr├Ąger 1967/68
Filme f├╝r die Gruppenarbeit, 1960
Filmportal.de