Datenbank

Details

Teuflische Spiele

Titelangaben

TitelTeuflische Spiele
Untergeordneter TitelEin Tag mit Folgen

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2002
Dauer52min

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Im August 2001 gehen drei Jugendliche aus Reichenbach auf ihre letzte Reise. Sie fahren zu einer Eisenbahnbr√ľcke und springen von den Gleisen 78 Meter in die Tiefe. ...Tage zuvor hatte ein Paar aus Bochum ihren Nachbarn umgebracht, im Auftrag des Teufels, wie sie sagen. Die √Ėffentlichkeit bringt beide F√§lle zusammen. Dadurch wird der Tod der drei Jungs von einer regionalen Trag√∂die zu einer nationalen Schlagzeile. Die Spekulationen beginnen: Satanische Gruppen , Teufelsbeschw√∂rungen , Selbstmordseiten im Internet ; dazu Arbeitslosigkeit , Langweile und keine Zukunftsperspektive. Nichts davon wird konkret oder l√§sst sich beweisen. Die Staatsanwaltschaft stellt ihre Ermittlungen ein, der Tod der Jungs bleibt ohne eindeutigen Grund. [www.zdf.de; zitiert nach HFF Potsdam Hochschulbibliothek]"

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversität Babelsberg
MediumVHS
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog der HFF Potsdam
zdf.de
http://www.rbb-online.de/kultur/beitrag/2014/01/antje-kruska-und-judith-keil.html
http://www.zeroone.de/zero/index.php?id=259