Datenbank

Details

Hei├če Probe im Studio I

Titelangaben

TitelHei├če Probe im Studio I

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1963
Dauer25min
L├Ąnge278m
Farbes/w
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Der Regisseur des Fernsehspiels, Edward Rothe, plant anhand des Drehbuches und der ersten Dekorationsskizzen Stellungen und Bewegungen der drei Kameras, die bei der Aufnahme zur Verf├╝gung stehen werden. Dem Architekten Peter Scharff tr├Ągt er seine W├╝nsche f├╝r die Dekoration vor. Der erf├╝llt sie mit Hilfe seiner Handwerker. Im Besetzungsb├╝ro nimmt der Regisseur Einfluss auf die Auswahl der Schauspieler. F├╝r die Proben ohne Kameras und Beleuchtung, die sog. kalten Proben, steht dem Regisseur ein Saal zur Verf├╝gung, in dem die sp├Ątere Dekoration ma├čstabgerecht 1:1 angedeutet ist. Erst sp├Ąter wird der Bau im Studio erstellt. Nach seiner Fertigstellung wird "hei├č" geprobt. Nun l├Ąuft alles so ab wie bei der sp├Ąteren Sendung (oder Aufzeichnung). Kameraleute mit ihren Assistenten, Tontechniker, Beleuchter, Toningenieur, Bildmischerin, alle proben mit, bis sichergestellt ist, dass die Sendung oder Aufzeichnung, die ja ohne Unterbrechung durchgespielt werden muss, ohne Pannen abl├Ąuft." (Arbeitsmittel f├╝r die Gruppenarbeit, H. III, 1965)

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortDeutsches Filminstitut ÔÇô DIF
Medium16mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleArbeitsmittel f├╝r die Gruppenarbeit, H. III, 1965
FWU: Filme, Bildreihen, Tontr├Ąger 1967/68
Filmportal.de