Datenbank

Details

Herr Schmidt von der Gestapo

Titelangaben

TitelHerr Schmidt von der Gestapo

Allgemeine Angaben

LandDDR
Produktionsjahr1989
Dauer109min
L├Ąnge2936m
Farbes/w und Farbe
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrungDonnerstag, 13.07.1989, Berlin(Ost), Colosseum

Inhalt

Inhalt"Einem lange Zeit unauff├Ąllig in Dresden lebenden Mann wird nach 40 Jahren der Prozess wegen Mitgliedschaft in der SS und seiner Beteiligung an der Deportation Dresdener Juden gemacht. Die Berliner Regisseurin j├╝discher Abstammung beobachtete diesen Prozess und stellte einen zur├╝ckhaltend, aber genau beschreibenden Dokumentarfilm her, der jedoch kaum versucht, die Psyche des Angeklagten zu erhellen. Die F├╝lle an Dokumentarmaterial verschiebt dabei die eigentliche Blickrichtung. In Bezug auf die damalige Rechtsprechung in der DDR liefert der Film ein (ungewollt) beredtes Bild, da er selbstgerechte Vorverurteilung ungebrochen wiedergibt." (Filmdienst)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Potsdam Babelsberg (Hg.): DEFA-Dokumentarfilm 1946-1992. Bestandsnachweis Zeitungsausschnittarchiv
DEFA-Stiftung
Filmportal
Filmdienst