Datenbank

Details

Der Wald braucht junge Freunde

Titelangaben

TitelDer Wald braucht junge Freunde

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1956
Dauer25min
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Wege, die Liebe und das Verst√§ndnis der Jugend f√ľr den Wald zu wecken." (Jahresbericht des AID 1956-1958. Frankfurt am Main 1958 (= Schriftenreihe des AID; 110), S. 48
"Dieser Film wendet sich in erster Linie an die Jugend und dient der Verbreitung des Natur- und Tierschutzgedankens. Viel Schaden wird in Wald und Flur - vor allem von Kindern - verursacht. Oft geschieht das nicht aus b√∂sem Willen, sondern aus Unwissenheit. - So beginnt auch der Film mit zwei Jungen, die im Wald einen Ameisenhaufen anstecken. Ein kleiner Waldbrand entsteht, aus dem zum Gl√ľck kein gro√ües Unheil wird, der aber doch ein paar wesentliche Folgen hat: Zwei andere Jungen, die sich besonders bei der Brandbek√§mpfung eingesetzt hatten, werden zur Belohnung in ein Jugendwaldheim eingeladen. Dort lernen sie den Wald und seine Bewohner - die kleinen und die gro√üen Tiere - kennen. Ein Besuch in der Vogelschutzwarte best√§rkt sie in ihrem Vorhaben, sich in Zukunft mehr um die Tierwelt im Walde zu k√ľmmern. Voll von Erlebnissen berichten sie in ihrer Schulklasse. Unter der Leitung des Lehrers und des F√∂rsters beginnt nun eine eifrige T√§tigkeit im Werkraum der Volksschule. Es werden. Nistk√§sten, Futterh√§uschen, Wildfutterraufen und all die Dinge gebaut, die zur Anlage eines Schulwaldes n√∂tig sind. Der F√∂rster stellt der Klasse in der N√§he des Dorfes ein St√ľck Waldland zur Verf√ľgung, damit die Kinder hier B√§umchen anziehen und verschulen k√∂nnen. Aber auch zur Versch√∂nerung des Dorfbildes wollen die Kinder beitragen und den Schuttabladeplatz bepflanzen, ein Vogelschutzgeh√∂lz anlegen und Windschutzhecken anpflanzen. Von dieser Begeisterung werden sogar die beiden "Brandstifter" angesteckt uns sie bauen einen Nistkasten, den sie im Schulwald anbringen. Der Film bringt manch praktischen Hinweis, wo und wie man helfen kann und will mit der kleinen Rahmenhandlung das Interesse der Kinder f√ľr den Natur- und Tierschutzgedanken wecken." (AID-Filmverzeichnis)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleJahresbericht des AID 1956-1958. Frankfurt am Main 1958 (= Schriftenreihe des AID; 110)
10 Jahre AID 1950-1960. Jahresbericht des AID 1958-1960. Frankfurt am Main 1960 (= Schriftenreihe des AID; 120)
AID-Filmverzeichnis
Filmportal.de