Datenbank

Details

Nahrung fĂŒr alle Menschen

Titelangaben

TitelNahrung fĂŒr alle Menschen

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1953
Dauer15min
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Bedeutung des MineraldĂŒngers fĂŒr die Sicherstellung der menschlichen ErnĂ€hrung." (10 Jahre AID 1950-1960. Jahresbericht des AID 1958-1960. Frankfurt am Main 1960 (= Schriftenreihe des AID; 120), S. 79)
"Die Bevölkerung der Erde wuchs in den letzten hundert Jahren um rund 1 Milliarde. Sie nimmt weiter tĂ€glich um 65000 Menschen zu. Sie alle wollen leben und essen. Der Film will uns klarmachen, dass es durchaus nicht selbstverstĂ€ndlich ist, dass uns zu jeder Zeit alle nötigen Nahrungsmittel zur VerfĂŒgung stehen. In vielen Teilen der Erde – u.a. wo die Landwirtschaft noch rĂŒckstĂ€ndig ist – herrscht Hunger. Nur dem Fleiß unserer Bauern und der Forschung der Wissenschaft ist es zu verdanken, dass wir keine Hungersnöte mehr haben. Durch die zunehmende Industrialisierung in den letzten 100 Jahren wuchs die Bevölkerung in Deutschland außerordentlich schnell und die landwirtschaftliche NutzflĂ€che ging zurĂŒck. Die Forschungen Justus von Liebigs schenkten uns die Erkenntnisse ĂŒber die ErnĂ€hrungsweise der Pflanze. So war es möglich, durch DĂŒngung und EinfĂŒhrung der Fruchtwechselwirtschaft die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen und die ErtrĂ€ge erheblich zu steigern. Verbesserte Bodenbearbeitung, leistungsfĂ€higes Saatgut, Pflanzenschutzmaßnahmen sowie die moderne Landtechnik trugen weiter zur Steigerung der ErtrĂ€ge bei. Dass wir heute in Deutschland satt zu essen haben, verdanken wir also dem Bauern und Landarbeiter, dem Forscher und nicht zuletzt der Industrie die dem Bauern DĂŒnger, Pflanzenschutzmittel, Maschinen usw. in ausreichendem Maße zur VerfĂŒgung stellt." (AID-Filmverzeichnis)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur Quelle10 Jahre AID 1950-1960. Jahresbericht des AID 1958-1960. Frankfurt am Main 1960 (= Schriftenreihe des AID; 120)
AID-Filmverzeichnis
Filmportal.de