Datenbank

Details

Die Melkmaschine hilft

Titelangaben

TitelDie Melkmaschine hilft

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1951
Dauer16min
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Die betriebswirtschaftliche Bedeutung der Melkmaschine." (10 Jahre AID 1950-1960. Jahresbericht des AID 1958-1960. Frankfurt am Main 1960 (= Schriftenreihe des AID; 120), S. 88)
"Die Anschaffung einer Melkmaschine bedeutet in erster Linie eine Arbeitserleichterung f├╝r die B├Ąuerin. Vorher ist es jedoch erforderlich, die K├╝he durch einen Tierarzt untersuchen zu lassen, um einer m├Âglichen Obertragung von Euterkrankheiten vorzubeugen. Der Film schildert nach dieser Einleitung eingehend die einzelnen Arbeitsvorg├Ąnge beim Maschinenmelken: Reinigen und Anr├╝sten des Euters, Vormelken, Ansetzen der Melkbecher sowie das Nachmelken mit Maschine und Hand. Anschlie├čend sehen wir die t├Ągliche und die gr├╝ndliche Reinigung und Desinfektion der Maschine. Am Schluss des Filmes erfahren wir noch etwas ├╝ber die finanziellen Auswirkungen, die sich durch die Anschaffung einer Melkmaschine ergeben (Stand 1951)." (AID-Filmverzeichnis)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur Quelle10 Jahre AID 1950-1960. Jahresbericht des AID 1958-1960. Frankfurt am Main 1960 (= Schriftenreihe des AID; 120)
Nicht auf Filmportal.de [dort ein Titel: Melkmaschine; evtl. identisch]
AID-Filmverzeichnis