Datenbank

Details

K├Ąlberaufzucht will verstanden sein

Titelangaben

TitelK├Ąlberaufzucht will verstanden sein

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1959
Dauer28min
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Der Film zeigt die Haltung und F├╝tterung von K├Ąlbern von der Geburt bis zum Jungrindalter. Die Vorsorge f├╝r das Kalb beginnt schon bei der Mutter mit dem rechtzeitigen Trockenstellen und den Vorbereitungsarbeiten f├╝r das Abkalben. Zweckdienliche Geburtshilfe und Hygienema├čnahmen werden gezeigt. Angaben ├╝ber die Bedeutung der Biestmilch f├╝r das Kalb leiten zur F├╝tterung ├╝ber. Es sind hier nicht nur die langsam ansteigenden Tagesrationen angef├╝hrt, sondern auch die Gesamtfuttermengen f├╝r die 1. bis 16. Woche und die darauffolgenden Lebensabschnitte. Auch auf die Austauschfuttermittel wird eingegangen. Viele Beispiele veranschaulichen schlie├člich, wie durch gute Haltung und Pflege aus gesunden K├Ąlbern leistungsf├Ąhige K├╝he werden." (AID-Filmverzeichnis)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleLand- und hauswirtschaftlicher Auswertungs- und Informationsdienst (Hg.): Filme. Dias. Ausgabe 1975. Bonn 1975
10 Jahre AID 1950-1960. Jahresbericht des AID 1958-1960. Frankfurt am Main 1960 (= Schriftenreihe des AID; 120)
Nicht auf Filmportal.de
AID-Filmverzeichnis