Datenbank

Details

Aus der deutschen Schwarzbuntzucht

Titelangaben

TitelAus der deutschen Schwarzbuntzucht
AlternativtitelAus der deutschen Schwarzbunt-Zucht

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1953
Dauer15min
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrungMittwoch, 25.11.1953 Bad Godesberg (Stadttheater)

Inhalt

Inhalt"Die Wiege der deutschen Schwarzbuntzucht steht in Ostfriesland. Von hier aus hat sich das schwarzbunte Niederungsvieh ein weites Verbreitungsgebiet erobert. In Gro├čaufnahmen f├╝hrt uns die Kamera verschiedene hervorragende K├╝he und Bullen dieses Schlages vor Augen. Wir erkennen die feste, geschlossene Figur, die korrekte Stellung der Gliedma├čen, den weitr├Ąumenden Gang und den hervorragenden Sitz des wohlgeformten Euters. Wir sehen dar├╝ber hinaus, wie hart dieses Rind hier in seiner ureigensten Heimat im rauhen Seeklima aufgezogen wird. Einen guten Teil seiner Arbeit leistet der Z├╝chter am Schreibtisch. Lange Reihen von Zuchtb├╝chern erz├Ąhlen von den Tieren, die die heutigen Blutlinien begr├╝ndeten, wie sie ihre Formen und Leistungen auf ihre Nachkommen vererbten und welche Schl├╝sse der Z├╝chter hieraus f├╝r den weiteren Aufbau seiner Herde zu ziehen hat. Mit einer W├╝rdigung der Verdienste von Tierzuchtdirektor Dr. h. c. K├Âppe, der die ostfriesischen Rinderzucht seit 30 Jahren leitet, schlie├čt der Film." (AID-Filmverzeichnis)

Schlagworte

Fassungen

StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium35mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium35mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium16mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quelle10 Jahre AID 1950-1960. Jahresbericht des AID 1958-1960. Frankfurt am Main 1960 (= Schriftenreihe des AID; 120)
Nicht auf Filmportal.de
AID-Filmverzeichnis