Datenbank

Details

Quo vadis Mikis

Titelangaben

TitelQuo vadis Mikis
Untergeordneter TitelFragen an Theodorakis

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1982

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Festivalteilnahmen32. Berlinale 1982, Informationsschau

Inhalt

Inhalt"Mikis Theodorakis ist Griechenlands gr├Â├čter lebender Komponist. Er ist Kommunist seit vierzig jahren. Bis zur Juntazeit war er das Idol der Jugend, der unabh├Ąngigen Linken, Symbol f├╝r Widerstand und Freiheit. Seine Musik, seine Lieder sind die Sprache dieses Widerstandes. [...] Ein Film ├╝ber Theodorakis ist ein Film auch mit gesellschaftspolitischer Fragestellung, nicht nur mit Musik. Er stellt die Frage nach der politischen Verantwortung des K├╝nstlers. [...]" (32. IFF Berlin 1982, Die Filme, S. 144).

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur Quelle32. Internationale Filmfestspiele Berlin 1982, Die Filme