Datenbank

Details

De Geyter - Geschichte eines Liedes

Titelangaben

TitelDe Geyter - Geschichte eines Liedes
AlternativtitelInternationale

Allgemeine Angaben

LandDDR
Produktionsjahr1978
Dauer18min
L├Ąnge514m
Farbes/w
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung11.1978, Leipzig
FestivalteilnahmenDOK Leipzig, 1978; XI. Intern. Filmfestspiele Moskau, 1979

Inhalt

Inhalt"In seinem Film begibt sich Karlheinz Mund auf eine detektivische Zeitreise zu Pierre de Geyter, der das wahrscheinlich bekannteste Arbeiterlied, die "Internationale" komponiert hat. Karlheinz Mund zeigt ihn in seinem sozialen Umfeld anhand von Fotos, Notenbl├Ąttern, Kollegen, Fabriken etc. in Lille. In dieser Stadt hat er f├╝r seinen Arbeitergesangsverein den Text (eines unbekannten Dichters) vertont.
In seinen Film hat Mund einen alten Filmausschnitt mit dem achtzigj├Ąhrigen Komponisten montiert. Die Sequenz zeigt Pierre de Geyter, wie er von einem gro├čen Auditorium sein Lied dirigiert." (DEFA-Stiftung-Filme)

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
MediumVHS/BA
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortBundesarchiv-Filmarchiv
Medium35mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleHFF Hochschulbibliothek Potsdam
Filmportal.de
DEFA-Datenbank