Datenbank

Details

Geschwei├čte Stahlrohre

Titelangaben

TitelGeschwei├čte Stahlrohre

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1955
Dauer32min
L├Ąnge349m
Farbes/w
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch, Englisch, Spanisch

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Der Film zeigt die neuesten und modernsten Anlagen zur Herstellung geschwei├čter Stahlrohre der verschiedenen Durchmesser und Wandst├Ąrken." (Rationalisierungs-Gemeinschaft "Bauwesen" im RKW (Hg.): Arbeitskatalog Nr. 1 zur Baufilmdokumentation 1960, Film Nr. A 28)
"Mit Au├čenaufnahmen ├╝ber die Verlegung von geschwei├čten Gro├črohren in der ÔÇ×schw├Ąbischen Alb" beginnend, zeigt der Film die drei bei Phoenix-Rheinrohr ├╝blichen Verfahren zur Herstellung geschwei├čter Stahlrohre, und zwar die Fabrikation von Gro├črohren ├╝ber 400 mm Innendurchmesser nach dem "Unter Pulver-Schwei├čverfahren" und solcher von 1/8 Zoll bis 2 1/2 Zoll nach dem Fretz-Moon-Verfahren. Gro├črohre werden aus Blechen,die mittleren und kleineren Durchmesser aus B├Ąndern hergestellt. Dementsprechend werden ein modernes 4,8 m-Quarto-Grobblechwalzwerk und ein Bandstahlwalzwerk dem Beschauer gezeigt. Die Zwischengr├Â├čen ├╝ber 2 1/2 Zoll werden nach
dem Induktionsverfahren hergestellt, das in seiner Wirkungsweise genau erkl├Ąrt wird." (Deutsches Industrieinstitut (Hg.): Der deutsche Wirtschaftsfilm. K├Âln 1959, S. 84)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleRationalisierungs-Gemeinschaft "Bauwesen" im RKW (Hg.): Arbeitskatalog Nr. 1 zur Baufilmdokumentation 1960
Deutsches Industrieinstitut (Hg.): Der deutsche Wirtschaftsfilm. K├Âln 1959
Filmportal.de