Datenbank

Details

Emden geht nach USA. 3. Voll rein

Titelangaben

TitelEmden geht nach USA. 3. Voll rein
Teil 3 von 4 aus der Reihe/SerieEmden geht nach USA

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1976
Dauer57min
Länge650m
Farbes/w
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff√ľhrungDonnerstag, 01.07.1976, Berlin
ErstausstrahlungMontag, 29.12.1976 auf WDR
Festivalteilnahmen26. Berlinale 1976, Internationales Forum des jungen Films; Filmwoche Duisburg 1977

Inhalt

InhaltDokumentarfilm √ľber die Krise der bundesdeutschen Automobil-Industrie im Sommer 1975, als wichtige Arbeitspl√§tze der ostfriesischen Region um Emden durch drohende Entlassungen und Aufhebungsvertr√§ge in Gefahr waren, weil der VW-Konzern ein Zweigwerk in den USA errichten wollte. Der Film beobachtet Reaktionen der Arbeiter und verfolgt die √úberlegungen mit, wie man sich zur Wehr setzen kann. Wildenhahn ist dank der hervorragenden Kameraarbeit ein ebenso genauer wie zur√ľckhaltender Zeuge von politischen Konflikten und gewerkschaftlichen Auseinandersetzungen, die f√ľr die Bundesrepublik Deutschland der 70er Jahre beispielhaft waren. Titel der einzelnen Teile: 1. Abbauen, Abbauen" (61 Min.), 2. "Wir k√∂nnen so viel" (62 Min.), 3. "Voll rein" (59 Min.), 4. "Und nun kommst du" (59 Min.)" (Quelle: http://www.zweitausendeins.de/filmlexikon/?sucheNach=titel&wert=24118).

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortKunsthochschule f√ľr Medien K√∂ln
MediumVHS
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 √úber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDuisburger Filmwoche 1977: Katalog
cinomat.de
Filmportal.de
zweitausendeins.de
Festspiel-Almanach der 26. Internationalen Filmfestspiele Berlin
Zentral-Film-Verleih (Hg): Ergänzungskatalog 1980