Datenbank

Details

Rostov - Luanda

Titelangaben

TitelRostov - Luanda
Teil von aus der Reihe/Seriedocumenta X - die Filme

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Frankreich, Angola, Mauretanien
Produktionsjahr1997
Dauer76min
FarbeFarbe
MaterialBeta SP
UntertitelDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungSonntag, 03.08.1997 auf ZDF

Inhalt

Inhalt"Rostov, Ukraine 1980: Sissako, angehender Filmemacher aus Mauretanien, studiert russisch, um an der Moskauer Filmhochschule angenommen zu werden. Er hat eine Zufallsbegegnung mit einem Studenten aus Angola, der sich so gar nicht den Konventionen des Gastlandes unterordnen will und sich als WiderstandskĂ€mpfer bezeichnet. 17 Jahre spĂ€ter begibt sich der Regisseur auf die Suche nach jenem Mann und kann in Luanda, der Hauptstadt Angolas, seine Spur aufnehmen. Ein sehr persönlicher Dokumentarfilm, der zugleich die Geschichte Afrikas vermittelt und jenen Spuren nachgeht, die die beiden SupermĂ€chte auf dem Schwarzen Kontinent" hinterlassen haben, dessen BĂŒrgerkriege als Stellvertreterkriege zu werten sind." [Zweitausendeins.de]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleZweitausendeins.de
filmportal.de