Datenbank

Details

Die PflaumenbÀume sind wohl abgehauen

Titelangaben

TitelDie PflaumenbÀume sind wohl abgehauen
AlternativtitelThe Plum Trees have no doubt been lopped
Untergeordneter TitelMarie A.

Allgemeine Angaben

LandDDR
Produktionsjahr1979
Dauer8min
LĂ€nge265m
Farbes/w
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂŒhrung04.1979, Oberhausen, IFF

Inhalt

Inhalt"Vor der Kamera Ă€ußert sich die heute fast 80jĂ€hrige Marie Amann, eine Jugendliebe des damals 18jĂ€hrigen Bertolt Brechts. Sie erinnert sich an den jungen Dichter und an ihre eigenen GefĂŒhle fĂŒr ihn, die aus Neugier, Stolz, Liebe, UnverstĂ€ndnis und auch Angst zusammengesetzt waren. Sie war es die das VerhĂ€ltnis beendete. Brecht widmete ihr eines seiner schönsten Gedichte "Einnerungen an Marie A.". Aus dem Gedicht wurde ein Lied, das von Ernst Busch im Film gesungen wird. Die einzelnen Strophen kommentieren die Erinnerungen der alten Dame, die durch Fotografien anschaulich gemacht werden." [defa.de]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
MediumVHS
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversitÀt Babelsberg
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
HFF Potsdam Hochschulbibliothek
defa.de