Datenbank

Details

Erinnerung an eine Landschaft

Titelangaben

TitelErinnerung an eine Landschaft
AlternativtitelKohle
Untergeordneter TitelF├╝r Manuela

Allgemeine Angaben

LandDDR
Produktionsjahr1983
Dauer2293min
L├Ąnge84m
FarbeOrwocolor
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung20.11.1983, Leipzig, IFF
FestivalteilnahmenFilmfest Eberswalde, 2013 DOK Leipzig, 1983
FSK-FreigabeFreigegeben ab 12 Jahren

Inhalt

Inhalt"Der Film von Kurt Tetzlaff ist ein Gleichnis auf den Verlust von Heimat, auf die Zerst├Ârung der Natur im Namen des industriellen Fortschritts. D├Ârfer die der Braunkohlef├Ârderung im Weg stehen, werden abgerissen. Die Menschen werden gegen ihren Willen umgesiedelt.
Tetzlaff verfolgt in seinem Film von 1983 ├╝ber mehrere Jahre die Schicksale einiger Dorfbewohner s├╝dlich von Leipzig. Er zeigt den schmerzlichen Abschied der Menschen, von den ihnen vertrauten Orten, die aufh├Âren werden zu existieren. Das F├Ąllen der alten Eiche wird zur Metapher f├╝r die Zerst├Ârung ihrer Wurzeln. Der Film erz├Ąhlt aber auch von der Rekultivierung zerst├Ârter Kulturlandschaften und der Geburt Manuelas als Sinnbild f├╝r den Neuanfang." [DEFA-Datenbank]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumVHS
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
DEFA-Datenbank
http://defa-spektrum.de/index.pl?Verleih/1022638
http://www.filmfest-eberswalde.de/wordpress/festivalprogramm-2013/sonderprogramme-2013/provinzklassiker/