Datenbank

Details

Rheinhausen. Herbst '88

Titelangaben

TitelRheinhausen. Herbst '88
Untergeordneter TitelDokumentarfilm in 5 Teilen

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1988
Dauer86min
L├Ąnge980m
FarbeEastmancolor
Format1.37 : 1 (4:3)
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungSonntag, 18.12.1988 auf Nord 3

Inhalt

Inhalt"160 Tage lang k├Ąmpften die Stahlarbeiter der Krupp- H├╝tte um die Erhaltung ihres Werkes. Nun, nach der Niederlage, kehrt Resignation und Ratlosigkeit ein. Klaus Wildenhahn interessiert sich f├╝r das Danach, f├╝r die Erfahrungen und Konsequenzen, die sich aus der durchlebten Situation ergeben. Die Kamera sucht die Gesichter nach den Geschichten ab, die die Arbeiter und ihre Frauen erz├Ąhlen, und Wildenhahn hat den Mut der Geduldigen, Einstellungen so lange stehen zu lassen, bis sie herausgeben, was sie in sich tragen. In f├╝nf Kapiteln gibt der Film Einblick in die Situation in Rheinhausen. Die Kamera zeigt den Arbeitsplatz der Stahlarbeiter, die k├Ârperliche Anstrengung, aber auch Pausengespr├Ąche, Sitzungen mit dem Betriebsrat und Diskussionen im Rahmen von B├╝rgerveranstaltungen. / Unterdessen fahren sie Tausende ├ťberstunden, da die Stahlbranche boomt. Weniger Arbeiter produzieren mehr Stahl als zuvor. Ist der Stillegungsbeschlu├č hinf├Ąllig? Aus eigenem Interesse verschiebt der Vorstand von Krupp die Schlie├čung des Werks um ein halbes Jahr. Eine paradoxe Situation.Gilt es ├ťberstunden zu verweigern oder schnell noch einmal"Kohle"zu machen?Wildenhahn schneidet sich widersprechende Meinungen hart aneinander, beobachtet mit Geduld und kommentiert die Versprechungen einer neuen Strukturpolitik." [HDF]

Schlagworte

Fassungen

StandortStiftung Deutsche Kinemathek
Medium16mm
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmportal.de
Cinefest 2014
HDF
http://www.dokumentarfilminitiative.de