Datenbank

Details

Ich gehe jetzt rein

Titelangaben

TitelIch gehe jetzt rein

Allgemeine Angaben

Produktionsjahr2008
Dauer75min
FarbeFarbe
Format1.66 : 1
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung18.10.2008, Wien, Viennale
ErstausstrahlungMontag, 07.12.2009 auf ZDF, Kinostart: 20.11.2008

Inhalt

Inhalt"Mit "Ich gehe jetzt rein" f├╝hrt die Regisseurin Aysun Bademsoy nach "M├Ądchen am Ball" und "Nach dem Spiel" ihre Langzeitdokumentation ├╝ber die Lebenswege von f├╝nf in Deutschland lebenden T├╝rkinnen fort. Waren die Freundinnen 13 Jahre zuvor in "M├Ądchen am Ball" noch optimistisch und durch ihre Leidenschaft f├╝r den "M├Ąnnersport" Fu├čball in gewisser Weise rebellisch, hat sich ihr Leben seither grundlegend gewandelt: Safiye, Arzu, T├╝rkan, Nalan und Nazan haben sich den gesellschaftlichen Konventionen und den kulturellen Regeln ihrer Familien gef├╝gt ÔÇô allerdings ohne dadurch gl├╝cklicher zu werden. Mittlerweile liegen zerbrochene Ehen, abgebrochene Ausbildungen, Anpassung an die Verh├Ąltnisse oder langj├Ąhrige Gef├Ąngnisstrafen hinter ihnen. Dennoch versucht "Ich gehe jetzt rein" kein pessimistisches Bild von den Frauen zu zeichnen, sondern geht der Frage nach, welche Strukturen daf├╝r gesorgt haben, dass es zu einem solchen Wandel im Leben der einst hoffnungsvollen Frauen kommen konnte." [filmportal.de]

Schlagworte

Literatur

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
MediumDVD
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
peripherfilm.de
viennale.at