Datenbank

Details

Aufstand des Gewissens

Titelangaben

TitelAufstand des Gewissens
Untergeordneter TitelDen Toten des 20. Juli 1944

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1955
Dauer35min
SpracheDeutsch

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungMittwoch, 20.07.1955 auf SFB

Inhalt

Inhalt"Am 20. Juli vorigen Jahres brachte das Fernsehen des Senders Freies Berlin die Sendung 'Aufstand des Gewissens', einen Dokumentarbericht ├╝ber die Geschichte des deutschen Widerstandes und ├╝ber die Vorg├Ąnge um den 20. Juli 1944. Seitdem ist dieses Thema im Programm des Rundfunks, in der Literatur und neuerdings auch im Film ausf├╝hrlich behandelt worden. Die Sendung 'Aufstand des Gewissens' ist in diesem Jahre dem Gedenken der M├Ąnner des 20. Juli 1944 und ihrem Verm├Ąchtnis gewidmet. Im ersten Teil spricht Paul Graf York von Wartenburg, der Brudes des bekannten Peter Graf York, der Mitbegr├╝nder des Kreisauer Kreises war und zu den Opfern der Freisler┬┤schen Blutjustiz geh├Ârt. Der zweite Teil bringt Ausschnitte aus Originalfilmaufnahmen von den Volksgerichtshofprozessen, sowie Bilder von den letzten Leidensstationen in Pl├Âtzensee." (Deutsches Fernsehen, Nr. 28/1955, S. 5)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleDeutsches Fernsehen Nr. 28/1955
Nicht auf Filmportal.de