Datenbank

Details

o.k.

Titelangaben

Titelo.k.

Allgemeine Angaben

LandDDR
Produktionsjahr1965
Dauer32min
L├Ąnge877m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrungFreitag, 09.04.1965, Anlaufdatum
Festivalteilnahmen1965, Oberhausen, Westdeutsche Kurzfilmtage

Inhalt

Inhalt"Eine dumm-dreiste Verzerrung pers├Ânlicher Erlebnisse, die ein M├Ądchen aus Mitteldeutschland w├Ąhrend ihres Aufenthaltes in der Bundesrepublik, vornehmlich in der Garnison Baumholder, hatte." (Struktur und Wandel der Gesellschaft im Kurzfilm von heute, S. 62)
"In einem Aufnahmeheim f├╝r ├ťbersiedler in Eisenach lernt der Regisseur das M├Ądchen Doris S. kennen, das 1961 legal in die Bundesrepublik ausgereist war und nach 18 Monaten zur├╝ckkehrt. Dieser Interview-Film bringt dem Zuschauer ihr individuelles Schicksal in einem zweigeteilten Deutschland n├Ąher." (http://defa-stiftung.de/)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmportal.de