Datenbank

Details

... dass du Zwei Tage schweigst unter der Folter!

Titelangaben

Titel... dass du Zwei Tage schweigst unter der Folter!

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1991 (Produktionsjahr)
Dauer45min
FarbeFarbe
Material16mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

FestivalteilnahmenDOK Leipzig, 1992

Inhalt

InhaltDer Film zeichnet den Lebensweg von Elisabeth Käsemann bis zu ihrem gewaltsamen Tod durch die argentinische Militärdiktatur nach. Zudem wird der vergebliche Kampf von Käsemanns Eltern um Gerechtigkeit nach dem Tod ihrer Tochter dokumentiert. Auch die Rolle der deutschen Bundesregierung wird beleuchtet. (JS)

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilmportal.de