Datenbank

Details

Die auf Steinen schlafen

Titelangaben

TitelDie auf Steinen schlafen

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1962
Dauer85min
L├Ąnge932m
Farbes/w
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Auszeichnungen2. Preis bei den Internationalen Arbeiterfilmfestspielen, Stockholm 1960
FSK-FreigabeFreigegeben ab 12 Jahren

Inhalt

Inhalt"Der Film zeigt nacheinander folgende Komplexe aus dem Leben des riesigen Landes. das eine hohe religi├Âse Kultur mit technischer R├╝ckst├Ąndigkeit verbindet: Bombay als moderne indische Stadt, die noch immer den englischen Einfluss verr├Ąt; die Arbeit des Haffkine-Instituts zur Gewinnung von Schlangenserum und anderen Seren; eine d├Ârfliche Gesundheitsgenossenschaft; Landnot, Bodenreformpl├Ąne des Binowa Babbe, der sich als Nachfolger Gandhis betrachtet, eine Konferenz der Saddhus und ihre Riten; r├╝ckst├Ąndige Methoden der Bodenbearbeitung, Wassermangel in der Landwirtschaft; Arbeit am Staudamm von Bakrha; T├Ąnze und Ger├Ąte der Addiwasis, der Ureinwohner Indiens, die noch immer auf der Kulturstufe der j├╝ngeren Steinzeit stehen; Bau der Stahlwerke in Bilai durch die Russen und in Rourkela durch die Deutschen; Bau des Atomreaktors bei Bombay; Ramananda Yoga, wissenschaftliche ├ťberpr├╝fung seiner au├čergew├Âhnlichen K├Ârperbeherrschung; das gro├če Wagenfest zu Puri, religi├Âs verz├╝ckte Massen; die heilige Stadt Benares; die politische Hauptstadt Neu Delhi; ein indisches Hochzeitszeremoniell; ein Waisenhaus f├╝r ausgesetzte Kinder in Bombay; die soziale R├╝ckst├Ąndigkeit des Volkes, politische und soziale Probleme durch ├ťberbev├Âlkerung; M├Âglichkeiten einer genossenschaftlichen Hilfe f├╝r das notleidende Land." (Filme f├╝r die Gruppenarbeit, H. II, 1963)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleFilme f├╝r die Gruppenarbeit, H. II, 1963
Filmportal.de