Datenbank

Details

Ecce Homo

Titelangaben

TitelEcce Homo

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2001
Dauer50min
FarbeFarbe
Format1.33 : 1
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung23.05.2001, Cannes
FestivalteilnahmenCannes, 2001 Hofer Filmtage, 2001 DOK.fest M├╝nchen, 2002, Neue Filme aus Bayern One World Film Festival, 2003 Warsaw Film Festival, 2004

Inhalt

Inhalt"Theaterregisseur Pippo Delbono erinnert sich: ┬╗Mir war alles gleichg├╝ltig. Wie meine Mutter sagte, ich bin ein richtiger Nichtsnutz. Da beschloss ich, nach den Nichtsnutzigen zu suchen.┬ź Sind sie wie Angelo, der intellektuelle Obdachlose? Wie Armando, der an Kr├╝cken geht? Wie Puma, der hyperkinetische S├Ąnger? Oder wie Gianluca mit seinem Down Syndrom, die melancholische Lucia oder Bobo, der alte Mikrozephale. ┬╗Sie alle machten auf mich einen gl├╝cklicheren Eindruck. Vielleicht, weil sie mehr gelitten hatten. Zumindest hatten sie mich gl├╝cklicher gemacht. So bat ich sie um Hilfe.┬ź Sie treffen sich auf der B├╝hne, wo sie uns einladen, f├╝r einige Momente die Sch├Ânheit und Traurigkeit ihres Lebens zu teilen. Pippo Delbano z├Ąhlt zu den wichtigsten Vertretern des zeitgen├Âssischen Theaters in Europa. ÔÇô Ecce Homo lief bereits in Cannes, im MoMA und auf den Hofer Filmtagen." [Katalog DOK.fest M├╝nchen 2002]

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog DOK.fest M├╝nchen 2002
filmportal.de
imdb.com