Datenbank

Details

Poem

Titelangaben

TitelPoem
AlternativtitelPoem: I Set My Foot Upon the Air and It Carried Me
Untergeordneter TitelIch setzte den Fu├č in die Luft und sie trug

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2003
Dauer92min
L├Ąnge2519m
Farbes/w und Farbe
Format1.85 : 1
Material35mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung08.02.2003, Berlin
FestivalteilnahmenDOK.fest M├╝nchen 2003, Internationales Programm
FSK-FreigabeFreigegeben ab 6 Jahren

Inhalt

Inhalt"Eine Hommage an die Kraft der Poesie. 19 Gedichte deutschsprachiger Lyriker: u. a. von Hermann Hesse, Paul Celan, Ingeborg Bachmann, Georg Trakl und Heiner M├╝ller ziehen in magischen
Sequenzen und Impressionen vor├╝ber. Meret Becker, J├╝rgen Vogel, Klaus Maria Brandauer, David Bennent und viele andere standen f├╝r das Projekt vor der Kamera. Dreizehn Kameraleute, unter ihnen Darius Khondji, Robby M├╝ller und Nicola Peccorini, drehten rund um die Welt: am Strand von Rio, am Fu├č des Himalaya, in Island, zu den Osterprozessionen in Spanien, in und um
Berlin.
Die Liebe ist schon lange vorbei, wenn Anna Thalbach Erich K├Ąstners ┬╗Kleines Solo┬ź spricht und dabei die Seele gefrieren l├Ąsst. Groteske Bilder vom Sinnsucher-Festival Burning Man im amerika-
nischen Westen treffen auf ein Gedicht von Hermann Hesse. Poem ist eine Reise durch die Stationen unseres Daseins. Ein geheimnisvoller und berauschender Bilderzyklus." [Katalog DOK.fest M├╝nchen 2003]

Schlagworte

Fassungen

StandortFilmuniversit├Ąt Babelsberg
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortHaus des Dokumentarfilms
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog DOK.fest M├╝nchen 2003
filmportal.de
Zweitausendeins.de