Datenbank

Details

Memories of Rain - Szenen aus dem Untergrund

Titelangaben

TitelMemories of Rain - Szenen aus dem Untergrund

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, S├╝dafrika
Produktionsjahr2004
Dauer183min
FarbeFarbe
Format1.37 : 1 (4:3)
MaterialDigiBeta

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung06.02.2004, Berlin
FestivalteilnahmenBerlinale: Forum, 2004 DOK.fest M├╝nchen, 2004, Internationales Programm: Point of View

Inhalt

Inhalt"Kampf f├╝r ein freies Land. Memories of Rain erz├Ąhlt die Geschichte von Jenny Cargill und Kevin Qhobosheane. Beide wuchsen in S├╝dafrika auf und lebten doch in zwei v├Âllig verschiedenen Welten.
Sie in der privilegierten der Wei├čen, er in der schwarzen der Townships. 1976, das Jahr, in dem die Unruhen in Soweto blutig niedergeschlagen wurden und eine Terrorwelle des Staates losbrach,
bedeutete f├╝r beide den Wendepunkt. Kevin l├Ąsst sich in Angola zum Guerillak├Ąmpfer ausbilden. Jenny, offiziell Journalistin in Johannesburg, rekrutiert Nachwuchs f├╝r die Trainingslager des African National Congress und durchl├Ąuft eine Milit├Ąrausbildung in Ost-Berlin. Beide k├Ąmpfen im Untergrund gegen den Apartheid-Staat und bleiben auch nach der politischen Anerkennung des ANC 1990 aktiv. Doch es tauchen Zweifel auf, ob der bewaffnete Kampf der richtige Weg zur L├Âsung der Konflikte ist. Heiligt der Zweck die Mittel?" [Katalog DOK.fest M├╝nchen 2004]

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur Quellefilmportal.de
Katalog DOK.fest M├╝nchen 2004
imdb.com