Datenbank

Details

Promenades entre chien et loup. Une fantaisie filmique d'Allemagne

Titelangaben

TitelPromenades entre chien et loup. Une fantaisie filmique d'Allemagne
AlternativtitelWege in der DĂ€mmerung. Eine Filmfantasie aus Deutschland

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, Frankreich
Produktionsjahr2004
Dauer93min
FarbeFarbe
Format1.66 : 1
Material35mm

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

UrauffĂŒhrung09.05.2004, DOK.fest MĂŒnchen
FestivalteilnahmenDOK.fest MĂŒnchen, 2004, Internationales Programm: Point of View Bordeaux International Festival of Women in Cinema, 2004

Inhalt

Inhalt"Die letzten zehn Jahre hat sie in Frankreich verbracht. Jetzt kehrt Anja Unger zurĂŒck in das Land ihrer Kindheit. Sie war nicht da, hat viel versĂ€umt, hat sich nie so fĂŒr die Geschichte ihrer Familie
interessiert. Jetzt stellt sie erstmals Fragen. War ein Großonkel nicht bei der SS? Wie erging es der Großmutter, als sie das befreite Konzentrationslager Buchenwald besichtigte? Der Onkel
aus Rostock, ĂŒberzeugter Marxist, der sich ‘58 das Leben nahm, als sie ihm Spionage vorwarfen. Dutschke, Ohnesorg und RAF. Wie war die Zeit nach dem Mauerfall?
»Ordnung ist das halbe Leben«, »Dein schwarzes Haar, Sulamith«, »Auferstanden aus Ruinen«. Celan, Rilke, Hölderlin. ErzÀhlungen, Verszeilen, Lieder, Verwandtenbesuche, Zufallsbegegnungen.
Ganz allmĂ€hlich fĂŒgt sich auf einer weiten Reise quer durch die Republik ein Bild: »Deutschland«, wie es die letzten beiden Generationen erlebt und erfahren haben.
» Heimatverlust, Schuldigkeit und Verantwortung im Dritten Reich, die Empörung der 68er, die Teilung Deutschlands und die Zerissenheit meiner Familie, der mörderische Druck des SEDApparats, Flucht und Schwierigkeit eines Neubeginns im Westen, die Wendezeit 
 Ereignisse, die eine ganze Generation geprĂ€gt haben.« Anja Unger." [Katalog DOK.fest MĂŒnchen 2004]

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ăœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog DOK.fest MĂŒnchen 2004
imdb.com