Datenbank

Details

Warten auf den Sommer

Titelangaben

TitelWarten auf den Sommer

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr2003
Dauer10min
Farbes/w
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

Urauff├╝hrung30.10.2003, M├╝nchen
FestivalteilnahmenDOK.fest M├╝nchen, 2004, Neue Filme aus Bayern
AuszeichnungenBlickwechsel - Nachwuchspreis des Journalistinnen-Bundes, 2004

Inhalt

Inhalt"Sie ist 90. Sie lebt an einem See in den Bergen. Ihr ganzes Leben hat sie hier verbracht. Die Jahre sind schnell vergangen. Sie ist Wirtin. Jeden Tag steht sie auf, um zu arbeiten. Sie kehrt die Terrasse,
gie├čt die Blumen, mangelt die Tischdecken. Jeder Tag hat seinen festen Ablauf. Auf dem See kr├Ąuseln sich Wellen. Die Berge sind verschneit. Der Wind pfeift. Die Frau schlie├čt die Augen. Erinnerungen an einen anderen Ort, ein anderes Menschenalter werden wach. Sie wartet auf den Sommer. Die Menschen werden kommen, wenn der Schnee geschmolzen ist.
Mit meditativen Bildern zeichnet Janna Ji Wonders das Portr├Ąt der 90-J├Ąhrigen, die Einfachheit des Lebens am See." [Katalog DOK.fest M├╝nchen 2004]

Schlagworte

Quellenangaben

Angaben zur QuelleKatalog DOK.fest M├╝nchen 2004
filmportal.de