Datenbank

Details

Chain

Titelangaben

TitelChain

Allgemeine Angaben

LandDeutschland, USA
Produktionsjahr2004
Dauer99min
FarbeFarbe
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheEnglisch

Beteiligte Personen

ProtagonistMira Billotte
ProtagonistMiho Nikaido
RedaktionDoris Hepp
ProduzentJem Cohen
ProduzentMary Jane Skalski
TonJem Cohen
MontageDavid Frankel
MontageJem Cohen
RegieJem Cohen
KameraJem Cohen
BuchJem Cohen

Beteiligte Firmen

Distribution

Uraufführung12.02.2004, Berlinale
ErstausstrahlungSamstag, 12.06.2004 auf arte
FestivalteilnahmenBerlinale: Forum, 2004 Edinburgh International Film Festival, 2004 Flanders International Film Festival, 2004 Belfort Entrevues Film Festival, 2004 Independent Film Festival of Boston, 2005 Wisconsin Film Festival, 2006

Inhalt

Inhalt"Da die spezifischen Kennzeichen einer Region langsam verschwinden und die Konzernkultur unsere Umgebung mehr und mehr homogenisiert, wird es zunehmend schwerer festzustellen, wo man sich befindet. In CHAIN werden Einkaufspassagen, Vergnügungsparks, Hotels und Konzernzentralen der ganzen Welt zu einer monolitischen Superlandschaft zusammengefasst, die das Leben zweier Frauen formt und einengt. Eine der beiden Frauen ist eine Angestellte, die, während sie an einer Untersuchung über die internationale Vergnügungspark-Industrie arbeitet, von ihrer Firma im Stich gelassen wird. Die andere ist eine junge Herumtreiberin, die illegal in unmittelbarer Nähe einer
Einkaufspassage arbeitet." [Katalog Berlinale 2004]

Schlagworte

Fassungen

StandortHaus des Dokumentarfilms
 Ãœber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleBerlinale 2004 Katalog
filmportal.de
Zweitausendeins.de
imdb.com