Datenbank

Details

Die Freigelassenen

Titelangaben

TitelDie Freigelassenen

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1961
Dauer36min
L├Ąnge397m
Farbes/w
Format1.37 : 1 (4:3)
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

FSK-FreigabeFreigegeben ab 16 Jahren

Inhalt

Inhalt"Die Bilder aus Liberias Hauptstadt Monrovia zeugen von hohem Lebensstandard, an dem Schwarze und Wei├če hier gleicherma├čen teilhaben. Die Geschichte dieses schon seit Generationen selbst├Ąndigen afrikanischen Staates l├Ąsst erkennen, dass hier die Probleme anders gelagert sind als im benachbarten Guinea oder in Ghana, die bis vor kurzem noch unter Kolonialherrschaft standen. Die heute herrschende Schicht Liberias stammt von freigelassenen amerikanischen Sklaven ab, die jedoch nicht als Heimkehrer
in Afrika landen konnten, sondern sich ihre neue Heimat von den dortigen Bewohnern erk├Ąmpfen mussten - gleichsam als schwarze Kolonisatoren. Zwar fehlte das f├╝r eine Kolonie erforderliche Stammland in ├ťbersee, aber wirtschaftlich und neuerdings auch milit├Ąrisch ist Liberia eine Bastion der USA geworden. Der Film zeigt dies mit Aufnahmen von den riesigen "Firestone"-Gummiplantagen und von der Ausbildung der kleinen Armee durch amerikanische Sergeanten. Doch wir sehen auch die Schattenseiten dieses mit westlicher Hilfe und nach kapitalistischem System wohlhabend gewordenen Staates. Besonders die Proletarisierung der M├Ąnner, die einerseits f├╝r das st├Ąndige Leben in der Stadt ungeeignet sind und andererseits den Kontakt mit ihrem Heimatdorf immer mehr verlieren. Diese Kluft zwischen Jahrtausende alter Tradition und sprunghaftem Fortschritt ist eine soziale Trag├Âdie und sicherlich eines der schwierigsten Probleme f├╝r diesen afrikanischen Staat. Der ├Ąu├čere Wohlstand einer relativ kleinen Schicht Schwarzer und Wei├čer, und ebenso die westlichen Sitten und Gebr├Ąuche oder die christliche Religionsaus├╝bung k├Ânnen dar├╝ber hinwegt├Ąuschen. Und der Film spricht schlie├člich auch die Hoffnung aus, dass es dem heutigen t├╝chtigen Pr├Ąsidenten Liberias, William Tubman, gelingen m├Âge, die sozialen Spannungen zu l├Âsen und mit der von au├čen kommenden kommunistischen Agitation fertig zu werden." (Arbeitsmittel f├╝r die Gruppenarbeit, H. III, 1965)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleArbeitsmittel f├╝r die Gruppenarbeit, H. III, 1965
Nicht auf Filmportal.de