Datenbank

Details

In einem Fellachendorf

Titelangaben

TitelIn einem Fellachendorf

Allgemeine Angaben

LandBRD
Produktionsjahr1964
Dauer16min
L├Ąnge175m
FarbeFarbe
Format1.33 : 1
Material16mm
SpracheDeutsch

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Inhalt

Inhalt"Mustapha und seine Fellachenfamilie wohnen in einem Dorf Unter├Ągyptens, das 2000 bis 3000 Bewohner auf engem Raum zusammendr├Ąngt; denn alles verf├╝gbare Land geh├Ârt zuerst dem Ackerbau. Der fruchtbare Nilschlamm erm├Âglicht drei Ernten im Jahr. So m├╝ssen sich alle H├Ąnde flei├čig regen, wenn der Tag beginnt. Der einfache Hakenpflug ist das wichtigste Ackerbauger├Ąt Mustaphas. Er lockert damit nicht nur den Boden auf, sondern ebnet auch die Schollen, ehe er die Maisstecklinge einsetzt. Auf einem Felde daneben m├╝ssen schon junge Pflanzen behackt werden, und auf dem dritten bl├╝ht der Mais bereits. Au├čer Mais baut Mustapha auch Baumwolle an. Auf dem Markt, der w├Âchentlich einmal stattfindet, sieht man die anderen Fr├╝chte des Landes: Gurken, Zwiebeln, Eierfr├╝chte und Pfefferschoten. Daneben werden Stoffe und Handwerkszeuge gehandelt. - Hier gibt es eine Zentralschule, in die auch die Kinder der Nachbard├Ârfer kommen. ├ägypten hat die allgemeine Schulpflicht eingef├╝hrt. Eine umfassende Gesundheitsf├╝rsorge stellt jeder Schule einen Arzt, der kostenlos untersucht, impft und alle Einrichtungen beaufsichtigt, die laufender hygienischer Kontrolle bed├╝rfen. Wenn der Muezzin zum Mittagsgebet ruft, wird auch auf dem Felde die Arbeit eingestellt. Das Mittagessen ist einfach; die Hauptmahlzeit wird erst am Abend eingenommen. Bis dahin gibt es aber noch viel Arbeit: Die Baumwollfelder m├╝ssen vor Sch├Ądlingsbefall gesch├╝tzt werden; die Bew├Ąsserungskan├Ąle verlangen fortw├Ąhrende Wartung; die einfachen Hausger├Ąte werden vom Dorfschmied repariert. Am Abend findet sich die ganze Familie ein. Man isst; dann setzen sich die M├Ąnner zusammen, trinken Tee, rauchen die Wasserpfeife und diskutieren ├╝ber die Tagesereignisse, die ihnen die Tageszeitung ins Dorf getragen hat." (Arbeitsmittel f├╝r die Gruppenarbeit, H. III, 1965)

Schlagworte

Literatur

Quellenangaben

Angaben zur QuelleArbeitsmittel f├╝r die Gruppenarbeit, H. III, 1965
Filmportal.de