Datenbank

Details

Seraps Ehre

Titelangaben

TitelSeraps Ehre
Teil von aus der Reihe/Serie37 Grad

Allgemeine Angaben

LandDeutschland
Produktionsjahr1999
Dauer30min
FarbeFarbe?

Beteiligte Personen

Beteiligte Firmen

Distribution

ErstausstrahlungDienstag, 12.10.1999 auf ZDF

Inhalt

Inhalt"Serap besuchte die siebte Klasse der Hauptschule in Neustadt an der Weinstra├če, als ihre Eltern sie mit einem entfernten Verwandten in der T├╝rkei verlobten. Die kindlichen Proteste nahmen die Verwandten zun├Ąchst nicht zur Kenntnis. Erst ein Suizidversuch bringt die Eltern zum Nachgeben. Die Verlobung wird aufgel├Âst. Zwei Jahre sp├Ąter entscheidet die Familie: Serap heiratet in der T├╝rkei. Sieben Jahre lang lebt Serap als B├Ąuerin in einem Dorf im S├╝dosten der T├╝rkei, sie bekommt zwei Kinder von einem Mann, den sie nie lieben wird. Als ihre Eltern ihr endlich widerwillig die Scheidung zugestehen, h├Âhnt ihr Ex-Mann: "Wir werden sehen, wer f├╝r sein Bett die Frau kauft, die ich schon verbraucht habe". Als ihre Eltern erfahren, dass Serap sich in einen jungen Mann aus der Nachbarschaft verliebt hat, zwingt der Vater sie, in die elterliche Wohnung nach Deutschland zur├╝ck zu kehren. Der 26-J├Ąhrigen gelingt die Flucht aus dem elterlichen Gef├Ąngnis in ein Frauenhaus. Ihre Freund Ali lebt inzwischen als "Illegaler" in Deutschland. Abends, wenn die Kinder schlafen, telefonieren sie manchmal, reden ├╝ber die Zukunft und warten auf ihr gemeinsames Kind. Serap k├Ąmpft darum, den Mann ihrer Wahl zu heiraten, seinen Aufenthalt in Deutschland zu legalisieren. F├╝r ihre Familie ist sie tot. Die Film zeichnet die Stationen der Liebesgeschichte nach, den abenteuerlichen Versuch einer jungen Frau, sich aus den Fesseln des Elternhauses zu befreien und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen." (Phoenix-Programmhinweis: presseportal.de)

Schlagworte

Fassungen

StandortFH Hannover
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 
StandortUniversit├Ąt Oldenburg
 ├ťber Art, Zustand und Benutzbarkeit der Kopie informiert das Archiv.
 

Quellenangaben

Angaben zur QuelleMedienwissenschaft/Hamburg: Berichte und Papiere 109/2010: Migration
Phoenix-Programmhinweis: presseportal.de
https://books.google.de/books?id=UY0cAQAAQBAJ&pg=PA21&lpg=PA21&dq=%22Seraps+Ehre%22+film+Baisch&source=bl&ots=HeOWy8bRgk&sig=52Ql9zPMkC_RmU_ePZIiXPqqDyw&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwifvYGf_K7MAhUJYpoKHV7MBRsQ6AEIIjAB#v=onepage&q=%22Seraps%20Ehre%22%20film%20Baisch&f=false