Datenbank

Details

Film- und Medien Stiftung NRW

Allgemeines

Filmografie

FörderinstitutionTschadari & Buz Kaschi. Afghanische Frauen heute (Elke Jonigkeit, BRD 1989)
FörderinstitutionDie vergessene Stadt - Butte, Montana (Thomas Schadt, Deutschland 1993)
FörderinstitutionTsahal (Claude Lanzmann, Deutschland/Frankreich 1994)
FörderinstitutionOut of the Present (Andrei Ujica, Deutschland/Frankreich/Russland 1995)
FörderinstitutionOut of the Present (Andrei Ujica, Deutschland/Frankreich/Russland 1995)
FörderinstitutionFreispiel (Burghard Steger, Deutschland 1995)
FörderinstitutionJean Seberg – American Actress (Fosco Dubini/Donatello Dubini, Deutschland/Schweiz 1995)
FörderinstitutionNICO – ICON (Susanne Ofteringer, Deutschland, 1995)
FörderinstitutionDer Totmacher (Romuald Karmakar, Deutschland 1995)
FörderinstitutionDer Tod des Ares (Peter Heller, Deutschland 1995)
Förderinstitution"Wir sind Sternenstaub" (Dietrich Schubert, Deutschland 1996)
FörderinstitutionKeine Zeit (Chris Hegedus/Don Alan Pennebaker, Deutschland 1996)
FörderinstitutionPoussières d'Amour – Abfallprodukte der Liebe (Werner Schroeter, Deutschland/Frankreich 1996)
FörderinstitutionEast Side Story (Dana Ranga, Deutschland 1997)
FörderinstitutionTodesspiel (Heinrich Breloer, Deutschland 1997)
FörderinstitutionSchwarze Sonne (Rüdiger Sünner, Deutschland/Österreich 1997)
FörderinstitutionUnterwegs als sicherer Ort (Peter Finkelgruen/Dietrich Schubert, Deutschland 1997)
FörderinstitutionNach Saison (Mirjam Quinte/Pepe Danquart, Deutschland, 1997)
FörderinstitutionKnutschen, Kuscheln, Jubilieren (Peter Kern, Deutschland 1998)
FörderinstitutionDas Meisterspiel (Lutz Dammbeck, Deutschland 1998)
FörderinstitutionDie Champions (Christoph Hübner, Deutschland 1998)
FörderinstitutionProsper/Ebel. Das Alte und das Neue (Christoph Hübner/Gabriele Voss, Deutschland 1998)
FörderinstitutionMein liebster Feind (Werner Herzog, Deutschland/Großbritannien/Finnland 1999)
FörderinstitutionAutomat Kalashnikov (Axel Engstfeld/Herbert Habersack, Deutschland 2000)
FörderinstitutionRusslands Wunderkinder (Irene Langemann, Deutschland 2000)
FörderinstitutionSuper 8 Stories (Emir Kusturica, Deutschland/Italien 2001)
FörderinstitutionB-52 (Hartmut Bitomsky, Deutschland/Schweiz/USA 2001)
FörderinstitutionViel passiert – Der BAP-Film (Wim Wenders, Deutschland 2002)
FörderinstitutionSchleyer (Lutz Hachmeister, Deutschland 2002)
FörderinstitutionBellaria – So lange wir leben! (Douglas Wolfsperger, Deutschland/Österreich 2002)
FörderinstitutionNomaden der Lüfte (Michel Debats/Jacques Cluzaud/Jacques Perrin, Deutschland/Schweiz/Frankreich/Spanien/Italien 2002)
FörderinstitutionCinemania (Stephen Kijak/Angela Christlieb, Deutschland/USA 2002)
FörderinstitutionSoldatenglück und Gottes Segen (Ulrike Franke/Michael Loeken, Deutschland 2002)
FörderinstitutionVon Werra (Werner Schweizer, Deutschland/Schweiz 2002)
FörderinstitutionMoro no Brasil (Mika Kaurismäki, Deutschland/Finnland/Brasilien 2002)
Förderinstitution7 Brüder (Sebastian Winkels, Deutschland 2003)
FörderinstitutionIch und das Universum (Hajo Schomerus, Deutschland 2003)
FörderinstitutionDie Thuranos (Kerstin Stutterheim/Niels Bolbrinker, Deutschland 2003)
FörderinstitutionForget Baghdad (Samir Samir, Deutschland/Schweiz 2003)
FörderinstitutionGolden Lemons (Jörg Siepmann, Deutschland 2003)
FörderinstitutionAugenlied (Mischka Popp/Thomas Bergmann, Deutschland 2003)
FörderinstitutionEin Chinese mit dem Kontrabass (Ullabritt Horn, Deutschland/Schweiz/Österreich 2003)
FörderinstitutionAbenteuer Ruhrpott (Werner Kubny, Deutschland 2003)
FörderinstitutionWillkommen an der Grenze (Silvia Vila, Deutschland/Bosnien-Herzegowina 2003)
FörderinstitutionThe Nomi Song (Andrew Horn, Deutschland 2004)
FörderinstitutionWir leben im 21. Jahrhundert (Claudia Indenhock, Deutschland 2004)
FörderinstitutionSchräge Zeit (Ólafur Sveinsson, Deutschland 2004)
FörderinstitutionCarpatia (Ulrich Rydzewski/Andrzej Klamt, Deutschland/Österreich 2004)
FörderinstitutionAntonio Negri - Eine Revolte die nicht endet (Alexandra Weltz/Andreas Pichler, Deutschland 2004)
FörderinstitutionMassaker (Lokman Slim/Hermann Theissen/Monika Borgmann, Deutschland/Schweiz/Frankreich/Libanon 2004)
FörderinstitutionWas lebst du? (Bettina Braun, Deutschland 2004)
FörderinstitutionGib mich die Kirsche! (Peter Hüls/Oliver Gieth, Deutschland 2004)
FörderinstitutionDie Spielwütigen (Andres Veiel, Deutschland 2004)
FörderinstitutionHöllentour (Pepe Danquart/Werner Schweizer, Deutschland/Schweiz 2004)
FörderinstitutionTouch the Sound (Thomas Riedelsheimer, Deutschland/Großbritannien/Finnland 2004)
FörderinstitutionDie Martins-Passion (Irene Langemann, Deutschland 2004)
FörderinstitutionN (Erwin Michelberger/Oleg Tcherny, Deutschland 2005)
FörderinstitutionWar'n Sie schon mal in mich verliebt? (Douglas Wolfsperger, Deutschland/Österreich 2005)
FörderinstitutionVor dem Flug zur Erde (Arunas Matelis, Deutschland/Litauen 2005)
FörderinstitutionSpeer und er. Teil 1: Germania - Der Wahn (Heinrich Breloer, Deutschland/Österreich 2005)
FörderinstitutionCan Baz (Özay Sahin, Deutschland 2005)
FörderinstitutionKlassenleben (Hubertus Siegert, Deutschland 2005)
FörderinstitutionDer Traum vom Schweben (Barbara Gräftner, Deutschland/Österreich/Kanada 2005)
FörderinstitutionDer Flamenco Clan (Michael Adriaan Meert, Deutschland/Spanien 2005)
FörderinstitutionFriendly Enemy Alien (John Burgan, Deutschland 2005)
FörderinstitutionLost Children (Ali Samadi Ahadi/Oliver Stoltz, Deutschland 2005)
FörderinstitutionWie Luft zum Atmen (Ruth Olshan, Deutschland 2005)
FörderinstitutionDie große Depression (Konstantin Faigle, Deutschland 2005)
FörderinstitutionSpeer und er. Teil 2: Nürnberg - Der Prozess (Heinrich Breloer, Deutschland/Österreich 2005)
FörderinstitutionOpernfieber (Katharina Rupp, Deutschland/Schweiz 2005)
FörderinstitutionSchuss ins Blau (Christian Bau, Deutschland 2005)
FörderinstitutionDas Netz (Lutz Dammbeck, Deutschland 2005)
FörderinstitutionI for India (Sandhya Suri, Deutschland/Großbritannien/Italien 2005)
FörderinstitutionDie große Stille (Philip Gröning, Deutschland/Schweiz 2005)
FörderinstitutionSchattenväter (Doris Metz, Deutschland 2005)
FörderinstitutionSpeer und er. Teil 3: Spandau - Die Strafe (Heinrich Breloer, Deutschland/Österreich 2005)
FörderinstitutionThe Making of (Viola Stephan, Deutschland/Luxemburg 2005)
FörderinstitutionWhite Terror (Daniel Schweizer, Deutschland/Schweiz/Frankreich 2005)
FörderinstitutionDurchfahrtsland (Alexandra Sell, Deutschland 2005)
FörderinstitutionDas Goebbels-Experiment (Lutz Hachmeister, Deutschland 2005)
FörderinstitutionSpeer und er. Nachspiel - Die Täuschung (Heinrich Breloer, Deutschland/Österreich 2005)
FörderinstitutionWeiße Raben – Alptraum Tschetschenien (Johann Feindt/Tamara Trampe, Deutschland 2005)
FörderinstitutionHamburger Lektionen (Romuald Karmakar, Deutschland 2006)
FörderinstitutionComrades in Dreams - Leinwandfieber (Uli Gaulke, Deutschland 2006)
FörderinstitutionMinik (Axel Engstfeld, Deutschland/Österreich 2006)
FörderinstitutionDie Liebe, die Schule, die Drogen und die Zukunft (Isabel Alvarez, Deutschland 2006)
FörderinstitutionThomas Harlan - Wandersplitter (Christoph Hübner, Deutschland 2006)
FörderinstitutionGelée Royale. Der Staat bin ich (Antje Knapp, Deutschland 2007)