Datenbank

Details

Bettina Flitner

Allgemeines

BiografieÔÇ×Bettina Flitner (* 29. Oktober 1961 in K├Âln) ist eine deutsche Fotografin. Sie lebt und arbeitet in K├Âln und Berlin. Bettina Flitner ist Enkelin von Wilhelm Flitner und Elisabeth Flitner sowie die Nichte von Andreas Flitner. Sie ist in K├Âln, New York und Perugia zur Schule gegangen. Sie machte eine Ausbildung zur Cutterin beim WDR und studierte an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Ihre ersten Filme wurden vielfach ausgezeichnet. Seit 1990 arbeitet Bettina Flitner vorwiegend als Fotografin, seit 1992 ist sie assoziiertes Mitglied der Fotografenagentur laifÔÇť (Quelle: wikipedia.de) "Bettina Flitner, geboren 1961. Cutter-Ausbildung beim WDR. 1986-1992 Studium an der dffb. Zahlreiche Fotoausstellungen. Filme u.a. "Ich" (1988, 5. Feminale 1988), "Das Fest" (1989), "Aktenzeichen XX ungel├Âst" (1991)." (feminale 1994)
Linkshttp://de.wikipedia.org/wiki/Bettina_Flitner

Filmografie