Datenbank

Details

Madeleine Dewald

Allgemeines

BiografieDarstellerin, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton, Produktionsleitung, Sonstige_Produktionsangaben geboren 1968 in Wiesbaden, lebt und arbeitet in Hamburg "Madeleine Dewald, geboren 1968 in Wiesbaden, studierte von 1989 bis 1997 Freie Kunst an der Hamburger Hochschule f├╝r bildende K├╝nste (HfbK). Noch w├Ąhrend des Studiums gr├╝ndete sie 1995 mit Oliver Lammert die DOCK 43 Filmproduktion. Gemeinsam realisierten die beiden mehrere Projekte, darunter die filmhistorische CD-ROM "Zwischen Avantgarde und Nationalsozialismus" (1996) und den Filmessay "Vom Hirschk├Ąfer zum Hakenkreuz" (1997-2001), ├╝ber die immer grenzenloseren M├Âglichkeiten, Bilder zu manipulieren und mit Bildern zu verf├╝hren. 2004 erhielt sie ein Stipendium der DEFA-Stiftung f├╝r die Entwicklung des Filmprojekts "Global Viral. Die Virus-Metapher", eines dokumentarischen Filmessays ├╝ber die verschiedensten Formen und Vorkommensweisen von "Viren" in Natur, Technik und Gesellschaft. Gemeinsam mit Oliver Lammert stellte sie den Film 2010 fertig, der Kinostart folgte im Sommer 2012." [filmportal.de]
Linkshttp://www.madeleinedewald.de/
http://www.filmportal.de/person/madeleine-dewald_d7d9950abb4f4d83a5c5b059298c552a

Filmografie