Datenbank

Details

Ralf Marschalleck

Allgemeines

Biografiegeboren 1953 in Weimar / Th├╝ringen 1960 - 1972 Schule, Lehre als Baumaschinist, Facharbeiterabschluss 1973-1975 Abitur an der Volkshochschule, verschiedene Hilfsarbeiten 1975-1980 Studium der Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universit├Ąt Jena, Diplomabschluss; w├Ąhrend des Studiums Experimental-, Dokumentar- und Kurzspielfilme im Amateurfilmklub Jena 1981-1986 Regieassistent im Armeefilmstudio der DDR seit 1987 erste Regiearbeiten seit Fr├╝hjahr 1989 freiberuflicher Autor und Regisseur, Filmprojekte mit Unterst├╝tzung des Verbandes der Film- und Fernsehschaffenden und im DEFA-Dokumentarfilmstudio 1989 Auswahlkommission und 1990 Komitee der Dok-Woche Leipzig 1991 Gr├╝ndung der Autorenvereinigung und Filmproduktion UM WELT FILM, einem Zusammenschluss ehemaliger DEFA-Regisseure 1991 Mitgr├╝nder des Th├╝ringer Filmb├╝ro e.V., seitdem Vorstandsvorsitzender (www.thueringer-filmbuero.de) 1994 Mitbegr├╝nder der Schnittservice-Firma digital cut GmbH
Linkshttp://www.umweltfilm.de/content/marschalleck/biographie.htm

Filmografie