Datenbank

Details

Michael Busse

Allgemeines

BiografieNach einer Fotografenlehre war Michael Busse von 1960 bis 1961 Kameraassistent beim S├╝ddeutschen Rundfunk, danach freier Kameramann beim SFB in Stuttgart und Spielfilmproduktionen der CCC-Film in Berlin. 1964 bis 1968 freier Kameramann beim SDR, vornehmlich Dokumentarfilme ("Zeichen der Zeit". Von 1969 bis 1972 Dozent an der Berliner Film- und Fernsehakademie; Kamera bei verschiedenen 35mm-Produktionen. Gleichzeitig Beginn eigenst├Ąndiger Filmarbeiten als freier Journalist und Realisator f├╝r SFB, NDR, WDR, SDR und ZDF - dort vor allem f├╝r die Redaktion des Fernsehmagazins ÔÇ×Kennzeichen DÔÇť. Seit 1980 freier Journalist und Realisator. Produktion von ca. 50 Dokumentarfilmen und Reportagen zusammen mit Maria-Rosa Bobbi f├╝r ARD und ZDF. (Quelle: http://www.wdr.de/tv/diestory/team/busse.jsp)
Linkshttp://www.wdr.de/tv/diestory/team/busse.jsp
http://www.imdb.com/name/nm0124443/?ref_=fn_al_nm_1
http://www.filmportal.de/person/michael-busse_ada1e992a1f7429d9cc29956b8f295e4

Filmografie