Datenbank

Details

Hansj├╝rgen Pohland

Allgemeines

Alternativer NameJason Pohland / Hans Totter
BiografieRegie, Drehbuch, Kamera, Produzent, Produktionsleitung *04.12.1934 Berlin "Hansj├╝rgen Pohland (b├╝rgerlich: Jason Pohland), geboren am 4. Dezember 1934 in Berlin, gr├╝ndete im Alter von gerade Mal 21 Jahren seine eigene Filmproduktionsfirma, mit der er in den folgenden Jahren eine ganz Reihe teils preisgekr├Ânter Kurzfilme realisierte. [...] [1962] geh├Ârte Pohland zu den Unterzeichnern des Oberhausener Manifests. Mit "Tobby" gab er 1961 sein Langfilmdeb├╝t, f├╝r das er beim ersten Mannheimer Filmfestival mit dem Regiepreis ausgezeichnet wurde; die Kamera f├╝hrte sein Manifest-Mitunterzeichner Wolf Wirth. Wenngleich er als Berliner kaum regelm├Ą├čige Kontakte zu den vorwiegend in M├╝nchen ans├Ąssigen Mitgliedern der "Oberhausen-Gruppe" hatte, avancierte Pohland als Produzent zu einer fr├╝hen Schl├╝sselfigur des Jungen Deutschen Films: Herbert Veselys von ihm produzierte B├Âll-Verfilmung "Das Brot der fr├╝hen Jahre" wurde zu einer Art Manifestwerk der Oberhausener [...] Bis Mitte der 70er Jahre produzierte er Filme wie Ulli Lommels "Der zweite Fr├╝hling" (1975) und inszenierte selbst einige Filme, darunter der Kriminalfilm "Tamara" und die Satire "Auf Sch***├čer schie├čt man nicht". Von nachhaltiger filmhistorischer Bedeutung ist nach "Katz und Maus" gleichwohl keines seiner Werke mehr. Nach der wenig erfolgreichen Science-Fiction-Klamotte "Warum die UFOs unseren Salat klauen" (1980; auch bekannt als: "Checkpoint Charly") zog Pohland sich immer mehr aus dem aktiven Filmgesch├Ąft zur├╝ck und trat lediglich als Produzent bei vereinzelten Filmen von Uli Lommel in Erscheinung. Erst anl├Ąsslich des 50. Jahrestages des Oberhausener Manifests realisierte Pohland 2012 wieder einen eigenen Film, die TV-Dokumentation "Die Rebellen von Oberhausen". (filmportal.de)
Linkshttp://www.filmportal.de/person/hansjuergen-pohland_e8a9d4a3b26d42ef9d141ab01ed624a11

Filmografie

BuchKleine Welt in gro├čer Stadt (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1956)
ProduzentKleine Welt in gro├čer Stadt (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1956)
RegieKleine Welt in gro├čer Stadt (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1956)
RegiePferde ÔÇô heute, gestern und morgen! (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1956)
RegieHunde ÔÇô mit Liebe erzogen! (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1956)
RegieFr├╝h ├╝bt sich ... (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1957)
RegieWas Du ererbt von Deinen V├Ątern (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1957)
RegieEin Blick in die Max Reinhardt-Schule (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1957)
RegieStrom ├╝ber Berge (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1958)
RegieKinderkrippe (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1958)
RegieFechten (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1959)
RegieBlech (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1959)
RegieKnigge im Walde (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1959)
RegieMenschen beim Baden (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1959)
RegieStrandfreuden f├╝r Erwachsene (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1959)
BuchMit 18 nach 18 (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1960)
KameraMit 18 nach 18 (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1960)
RegieMannequins (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1960)
RegieMit 18 nach 18 (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1960)
KameraAutos von morgen, Strassen von heute, Menschen von gestern (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1961)
ProduzentAutos von morgen, Strassen von heute, Menschen von gestern (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1961)
RegieAutos von morgen, Strassen von heute, Menschen von gestern (Hansj├╝rgen Pohland, BRD 1961)
ProduzentDas Brot der fr├╝hen Jahre (Herbert Vesely, BRD 1962)