Datenbank

Details

Andrew Thorndike

Allgemeines

BiografieAndrew Thorndike (* 30. August 1909 in Frankfurt am Main; † 14. Dezember 1979 in Berlin) war für den Dokumentarfilm der DDR als Regisseur, Drehbuchautor, Szenarist tätig. (Wikipedia)
Linkshttp://www.filmportal.de/person/andrew-thorndike_6cfa1a3c8207499da48e32d1d3ae5711
http://www.imdb.com/name/nm0861337/?ref_=fn_al_nm_1

Filmografie

BuchDer 13. Oktober (Andrew Thorndike, Deutschland/Ost 1949)
RegieDer 13. Oktober (Andrew Thorndike, Deutschland/Ost 1949)
BuchDer Weg nach oben (Andrew Thorndike/Karl Gass, DDR 1950)
BuchVon Hamburg bis Stralsund (Andrew Thorndike, DDR 1950)
RegieDer Weg nach oben (Andrew Thorndike/Karl Gass, DDR 1950)
RegieVon Hamburg bis Stralsund (Andrew Thorndike, DDR 1950)
BuchWilhelm Pieck – Das Leben unseres Präsidenten (Andrew Thorndike, DDR 1951)
RegieWilhelm Pieck – Das Leben unseres Präsidenten (Andrew Thorndike, DDR 1951)
RegieDie PrĂĽfung (Andrew Thorndike, DDR 1952)
BuchDie Sieben vom Rhein (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1954)
RegieDie Sieben vom Rhein (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1954)
BuchDu und mancher Kamerad (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1956)
RegieDu und mancher Kamerad (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1956)
BuchUrlaub auf Sylt (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1957)
BuchDer Fall Harzmann und andere (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1957)
RegieDer Fall Harzmann und andere (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1957)
RegieUrlaub auf Sylt (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1957)
BuchUnternehmen Teutonenschwert (Annelie Thorndike/Andrew Thorndike, DDR 1958)
MontageUnternehmen Teutonenschwert (Annelie Thorndike/Andrew Thorndike, DDR 1958)
RegieUnternehmen Teutonenschwert (Annelie Thorndike/Andrew Thorndike, DDR 1958)
BuchDas russische Wunder. 2 Teile (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike/Klaus Alde, DDR 1963)
RegieDas russische Wunder. 2 Teile (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike/Klaus Alde, DDR 1963)
BuchWladimir Iljitsch Uljanow Lenin (Annelie Thorndike/Andrew Thorndike, DDR 1970)
RegieWladimir Iljitsch Uljanow Lenin (Annelie Thorndike/Andrew Thorndike, DDR 1970)
BuchStart (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1971)
RegieStart (Andrew Thorndike/Annelie Thorndike, DDR 1971)

Literatur

AutorThorndike, Andrew (1951): «Über den Dokumentarfilm». In: n.n., Hg.: Auf neuen Wegen. 5 Jahre fortschrittlicher deutscher Film. 1. Auflage. Berlin (DDR): Deutscher Filmverlag GmbH.S. 98-112.
AutorThorndike, Andrew et al. (1959): Unternehmen Teutonenschwert. Die groĂźe Karriere eines kleines Spions. Berlin (DDR): Verlag des Ministeriums fĂĽr nationale Verteidigung.
AutorThorndike, Andrew et al. (1958): Urlaub auf Sylt. Berlin: Kongress-Verlag.
VerweisThorndike, Andrew (1951): «Über den Dokumentarfilm». In: n.n., Hg.: Auf neuen Wegen. 5 Jahre fortschrittlicher deutscher Film. 1. Auflage. Berlin (DDR): Deutscher Filmverlag GmbH.S. 98-112.
VerweisSchwab, Sepp (1951): «Auf neuen Wegen. 5 Jahre fortschrittlicher deutscher Film». In: n.n., Hg.: Auf neuen Wegen. 5 Jahre fortschrittlicher deutscher Film. 1. Auflage. Berlin (DDR): Deutscher Filmverlag GmbH.S. 9-18.
VerweisSchulz, Günter (1962): «Du und mancher Kamerad». In: n.n., Hg.: Zyklus internationale Dokumentarfilme. 1. Auflage. Berlin (DDR).S. 61-72.
VerweisThorndike, Andrew et al. (1958): Urlaub auf Sylt. Berlin: Kongress-Verlag.
VerweisRuprecht, Horst ([1961]): «Das Filmdokument – ein Beitrag zur Zeitgeschichte». In: n.n., Hg.: Der zeitgeschichtliche Film. Seine Aufgabe als Informationsmittel und Unterrichtshilfe. Bericht über die Jugendsondertagung Oberhausen 1961. 1. Auflage. [Düsseldorf]: Staatsbürgerliche Bildungsstelle des Landes Nordhein-Westfalen.S. 22-30.
VerweisN.N. (1950): ««Der Weg nach oben». Fünf Jahre Zeitgeschichte auf der Filmleinwand». Neue Zeit, Nr. 230, 3.10.1950