Datenbank

Details

Gunter Groll

Allgemeines

BiografieSchriftsteller (* 1914 in Liegnitz/Schlesien, † 1982 in München) Biografie: Gunter Groll wurde am 5. August 1914 in Liegnitz in Schlesien geboren. Studium der Psychologie, Literaturgeschichte, Kunstgeschichte, Zeitungs- und Theaterwissenschaft in München. Promotion mit einer Arbeit über Dramaturgie und Ästhetik des Films. Mitgründer einer studentischen Widerstandsgruppe. Dramaturg der Bavaria. Romanautor. Seit 1945 Theater und Filmkritiker der "Süddeutschen Zeitung". Cheflektor des Verlags Kurt Desch in München. Gunter Groll starb am 5. Juni 1982 in München. (http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/stadtbibliothek/stadtbib-nachlass-verzeichnis.html?letter=g&mnid=131)

Filmografie

Literatur

AutorGroll, Gunter (1956): Lichter und Schatten. Filme in dieser Zeit. 100 Kritiken. München: Süddeutscher Verlag.
AutorGroll, Gunter (1953): Magie des Films. Kritische Notizen über Film, Zeit und Welt. 77 Filmkritiken. München: Süddeutscher Verlag.
AutorGroll, Gunter (1953): «Deutsche Film-Illusionen». Der deutsche Kameramann, 3:1, 9 und 12.
AutorGroll, Gunter (1957): Demnächst in diesem Theater ... Kritische Notizen zu Film, Zeit und Welt. München: Süddeutscher Verlag.