Datenbank

Details

Gerhard Grindel

Allgemeines

BiografieGerhard Grindel (* 8. Dezember 1902 in Berlin; ÔÇá 7. August 1965 in Berlin) war ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor von Dokumentarfilmen. (Wikipedia)

Filmografie

BuchDer leere Stuhl (Johannes L├╝dke, BRD 1951)
BuchViel Geschrei und wenig Wolle (Eva Kroll, BRD 1951)
BuchDer Stein des Ansto├čes (Wolfgang Becker, BRD 1951)
MontageHallo, die gro├če Weltrevue (Werner Malbran/Roland Dual/Denise Dual, BRD/Frankreich 1951)
BuchDem deutschen Volke (Gerhard Grindel, BRD 1952)
RegieDem deutschen Volke (Gerhard Grindel, BRD 1952)
BuchBis f├╝nf nach zw├Âlf (Richard von Schenk/Gerhard Grindel, BRD 1953)
RegieBis f├╝nf nach zw├Âlf (Richard von Schenk/Gerhard Grindel, BRD 1953)
Regie... und eines Tages in Berlin (Gerhard Grindel, BRD 1953)
BuchDie rote Linie (Richard Richardsen, BRD 1954)
RegieDie Welt spielt Fu├čball (Sammy Drechsel/Horst Wigankow/Gerhard Grindel, BRD 1954)
RegieKrummbeinige Gesellen (Gerhard Grindel, BRD 1954)
RegieFu├čball Weltmeisterschaft 1954 (Gerhard Grindel/Horst Wigankow/Sammy Drechsel, BRD 1954)
RegieWerkstatt der Wetterkunde (Gerhard Grindel, BRD 1954)
RegieTraber, Trainer, Turf (Gerhard Grindel, BRD 1954)
BuchDer erste Tag unseres Lebens (Rudi Flatow, BRD 1955)
Buch... l├Ąuft in deutscher Sprache (Eberhard Cronshagen, BRD 1955)
RegieWinzigkeiten ÔÇô eine Gro├čmacht (Gerhard Grindel, BRD 1955)
RegieDamals ... zu Hause (Gerhard Grindel, BRD 1955)
RegieNesth├Ąckchen des 20. Jahrhunderts (Gerhard Grindel, BRD 1955)
RegieAus der Spielkiste (Gerhard Grindel, BRD 1955)
RegieDein eigenes Geld (Gerhard Grindel, BRD 1955)
RegieNeben den hellen Lichtern (Gerhard Grindel, BRD 1955)
Buch... und wer hilft uns? (Rudi Flatow, BRD 1956)
BuchBeruf: Hausfrau (Rudi Flatow, BRD 1956)
BuchNach der Saison ... (Rudi Flatow, BRD 1957)
RegieStandesamt der Tiere (Gerhard Grindel, BRD 1958)
RegieSorgenkinder (Gerhard Grindel, BRD 1958)
Regie900 000 f├╝r 5 (Gerhard Grindel, BRD 1958)
BuchInseln des Glaubens (Rudi Faltow, BRD 1959)

Literatur

Verweisn.n. (1953): ┬źBis f├╝nf nach zw├Âlf┬╗. Filmdienst, 6:44, 3.