Datenbank

Details

Klaus Lautenbacher

Allgemeines

Filmografie

KameraNamibia (Claudia von Alemann/Helma Schleif, BRD 1973)
KameraGertrud Baer ÔÇô Ein Leben f├╝r die Gleichberechtigung der Frau, f├╝r Frieden und Freiheit (Michaela Belger, BRD 1977)
MontageGertrud Baer ÔÇô Ein Leben f├╝r die Gleichberechtigung der Frau, f├╝r Frieden und Freiheit (Michaela Belger, BRD 1977)
KameraWie andere Neger auch (Dianne Bonnelame/Peter Heller, BRD 1983)
KameraDer l├Ąngere Atem - Antimilitaristische Opposition und Wiederaufr├╝stung in Westdeutschland 1945-1955 (Christoph Boekel/Beate Rose, BRD 1983)
KameraFern vom Krieg (Wolfgang Landgraeber, BRD 1984)
KameraS├╝dfr├╝chte aus Oberndorf (Wolfgang Landgraeber, BRD 1985)
KameraVilla Rouge (Bernd Bajog, BRD 1987)
KameraVergeben, aber nicht vergessen (Wolfgang Landgraeber, BRD 1987)
KameraIrgendwie Power machen (Wolfgang Ettlich/Klaus Lautenbacher, BRD 1988)
RegieIrgendwie Power machen (Wolfgang Ettlich/Klaus Lautenbacher, BRD 1988)
KameraPanteon Militar (Wolfgang Landgraeber, Deutschland 1991)
KameraWie die Wilden (Peter Heller/Bernd Polster, Deutschland 1991)
KameraTo Aroma ton Pragmaton - Anilarin Tadi (Erman Okay/Thomas Balkenhol, Deutschland/T├╝rkei 1991)
KameraDer Ami geht heim (Christian Bauer, Deutschland 1992)
KameraPeter Przygodda, Schnittmeister (Peter Goedel, Deutschland 1993)
KameraAqmola ÔÇô Triesdorf und zur├╝ck (Hermann Barth, Deutschland 1994)
KameraSchlu├čklappe '45 (Christian Bauer, Deutschland 1995)
KameraFreihheit - Gleichheit - M├╝tterlichkeit (Peter Heller/Sylvie Banuls, Deutschland 1996)
KameraLokalderby (Matti Bauer, Deutschland 1997)
KameraDie Grille mit dem Maulkorb (Peter Heller/Sylvie Banuls, Deutschland 1997)
KameraCottonmoney & Die Globale Jeans (Peter Heller, Deutschland 2001)
KameraDer Schatz im Tegernsee (C├ęcile Prinzbach, Deutschland 2001)
KameraAlle Gef├╝hle glauben an einen gl├╝cklichen Ausgang (Angelika Wittlich, Deutschland 2002)
KameraRauchopfer (Peter Heller, Deutschland 2003)
KameraWildenranna (Alice Agneskirchner, Deutschland 2003)