Datenbank

Details

Christa M├╝hl

Allgemeines

Biografie"Christa M├╝hl (* 11. Juni 1947) ist eine deutsche Regisseurin. Christa M├╝hl nahm nach ihrem Abitur das Regiestudium an der Hochschule f├╝r Film und Fernsehen der DDR in Babelsberg auf. Ab 1973 war sie als Regieassistentin im Bereich Dramatische Kunst des Fernsehens der DDR t├Ątig. Unter anderem arbeitete sie hier mit Thomas Langhoff zusammen. Von 1977 bis zur Wende war sie Regisseurin im Bereich Fernsehdramatik. Sie verfilmte Romanvorlagen von Bertolt Brecht, Anna Seghers und Theodor Fontane und setzte Kriminalspielfilme (u.a. f├╝r Polizeiruf 110) um. Daneben arbeitete M├╝hl auch als Mentorin in den Fachrichtungen Schauspiel und Regie an der Hochschule f├╝r Film und Fernsehen ÔÇ×Konrad WolfÔÇť. Auch nach 1990 blieb sie ihrem Handwerk treu und inszenierte f├╝rs Fernsehen u.a. mehr als 40 Folgen der Krankenhausserie F├╝r alle F├Ąlle Stefanie. Parallel dazu arbeitet sie als Drehbuchautorin. Seit 2004 besch├Ąftigt sie sich ausgiebig mit der Telenovela. In einem regionalen Magazin nannte man M├╝hl die ÔÇ×Mutter der TelenovelaÔÇť. Seit 2006 ist sie im Team der erfolgreichen ARD-Serie Rote Rosen." [Wikipedia] Geburtsjahr laut filmportal.de: 1949
Linkshttp://www.filmportal.de/person/christa-muehl_fd3e014660254ef9b7c45b6e7db01279
http://www.imdb.com/name/nm0618059/?ref_=fn_al_nm_1
http://de.wikipedia.org/wiki/Christa_M%C3%BChl

Filmografie