Datenbank

Details

Bernhard Grzimek

Allgemeines

Biografie"Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent *24.04.1909 Neiße, Schlesien (heute Nysa, Polen); †13.03.1987 Frankfurt am Main Bernhard Grzimek wurde am 24. April 1909 in Oberschlesien geboren. Zunächst studierte er Veterinärmedizin, arbeitete in landwirtschaftlichen Instituten und veröffentlichte Schriften zur Verhaltensforschung von Tieren. 1945 wurde er Direktor im Frankfurter Zoo. Anfang der 1950er Jahre bereiste er Afrika und setzte sich seitdem für ökologische Aufklärung und den Tierschutz ein. Im Zuge dieses Engagements veröffentlichte er auch das Buch "Kein Platz für wilde Tiere" und den gleichnamigen Film, welcher den Goldenen Bären der Berlinale und den Bundesfilmpreis erhielt. Nach mehreren kurzen bis mittellangen Zoo- und Expeditionsfilmen, die Bernhard Grzimek gemeinsam mit seinem Sohn Michael drehte, unter anderem "Tiere ohne Feind und Furcht" (1953), "Besuch bei Tieren" (1954) oder "Schwalben am Spieß" (1958), drehten die beiden 1958/1959 Grzimeks berühmtesten Film “Serengeti darf nicht sterben“. Bei den Dreharbeiten verunglückte Michael Grzimek tödlich, als sein Flugzeug mit einem Geier kollidierte und abstürzte; der Film wurde jedoch ein überwältigender, auch internationaler Erfolg: als erster bundesrepublikanischer Film wurde er mit einem Oscar ausgezeichnet. Bernhard Grzimek veröffentlichte zahlreiche Tierbücher und moderierte mehr als 30 Jahre und 175 Folgen lang die erfolgreiche ARD-Fernsehreihe "Ein Platz für Tiere". Er starb am 13. März 1987 in Frankfurt am Main." (Filmportal.de)
Linkshttp://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Grzimek
http://https://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:iZl7XXatOrUJ:www.zgf.de/download/718/CV%2BBernhard%2Bneu.pdf+&hl=de&gl=de&pid=bl&srcid=ADGEEShLWQq2MnPIwhXUz3sQrZP9flNlYMXeVz2R6XFscfH3XVuWAZuKCPCE65uhQGodhG_7tFom4F4VrlE56PCVGY9gXe3JJcz3guu78uzKqyCYlMNmwUp8b148t82Nzb6D15BoPgxH&sig=AHIEtbSrk18mvCi3Yhc0iEFME7DqwFnwRA

Filmografie

RegieUlla, das Schimpansenkind (Bernhard Grzimek, Deutschland 1943)
ProduzentWir Zootiere in Frankfurt am Main (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1950)
RegieWir Zootiere in Frankfurt am Main (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1950)
ProduzentEin Tag im Frankfurter Zoo (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1951)
RegieEin Tag im Frankfurter Zoo (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1951)
ProduzentUnsere Affenkinder (Ulrich Kayser, BRD 1952)
ProduzentTiere ohne Feind und Furcht (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1953)
RegieTiere ohne Feind und Furcht (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1953)
ProduzentGast der Bambuti (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
ProduzentGangala – Station der zahmen Elefanten (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
ProduzentBesuch bei Tieren (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
ProduzentZwerge unter sich (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
RegieGast der Bambuti (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
RegieGangala – Station der zahmen Elefanten (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
RegieBesuch bei Tieren (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
RegieZwerge unter sich (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
RegieSavannen-Erlebnis (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
RegieDurch die Steppe (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1954)
ProduzentEin Fabeltier fliegt nach Deutschland (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1955)
ProduzentAuf Nilpferdpfaden (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1955)
RegieEin Fabeltier fliegt nach Deutschland (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1955)
RegieAuf Nilpferdpfaden (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1955)
BuchKein Platz fĂĽr wilde Tiere (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1956)
RegieKein Platz fĂĽr wilde Tiere (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1956)
RegieSchwalben am SpieĂź (Michael Grzimek/Bernhard Grzimek, BRD 1958)
ProduzentSerengeti darf nicht sterben (Bernhard Grzimek/Michael Grzimek, BRD 1959)
RegieSerengeti darf nicht sterben (Bernhard Grzimek/Michael Grzimek, BRD 1959)
SprecherSerengeti darf nicht sterben (Bernhard Grzimek/Michael Grzimek, BRD 1959)

Literatur

Verweisn.n. (1960): «Richard Graf». Der deutsche Kameramann, 9:6, 128.
Verweisn.n. (1959): «Dr. Grzimeks "Serengeti" ausgezeichnet». Kino-Technik, 13:11, 311.