Datenbank

Details

Hartwig Rohrmann

Allgemeines

BiografieKamera "Hartwig Rohrmann, Jahrgang 1949, absolvierte nach seinem Hochschulstudium 1971 ein Praktikum bei der Artfilm Pitt Koch. Anschlie├čend machte er eine Ausbildung zum Kameramann beim Bayerischen Rundfunk und der Bavaria-Film Atelier Gesellschaft. Bereits in den Wintermonaten 1972/73 unternahm er eine l├Ąngere Exkursion nach Indien, Nepal und Ceylon (Sri Lanka). Er besuchte dort auch spirituelle Zentren, u.a. den Shri Aurobindo Ashram in Pondicherry. In den 80er Jahren bereiste er ├Âfter Ostasien. Er praktizierte auch bei Buddhadasa im Kloster Wat Suan Mokkh in Thailand. Nach der Teilnahme an einem Rain-retreat im Wat Pah Nanachat entstanden die Filmaufnahmen ├╝ber das dortige Klosterleben und den letzten Bilddokumenten von Ajahn Chah." [life-breath.net]
Linkshttp://www.filmportal.de/person/hartwig-rohrmann_7d259b4c8db74ac2beb31389a7a61117
http://www.imdb.com/name/nm0737616/?ref_=fn_al_nm_1
http://www.life-breath.net/

Filmografie