Datenbank

Details

Porträtfilm

Allgemeines

KategorieSubgenre
BeschreibungHäufige Form der filmischen Dokumentation, bei der eine bekannte Persönlichkeit oder eine soziale Gruppe durch Selbstzeugnisse, Interviews mit Zeitzeugen, Konzert- und Theateraufzeichnungen sowie schriftliche und bildliche Dokumente aller Art beleuchtet wird. Die Zeugnisse ergeben ein Mosaik, das den Charakter oder die Biografie der Porträtierten facettenreich rekonstruiert. Doku-Porträts gehören zu den Standard-Formaten des Fernsehens. Im Kino werden sie selten gezeigt, dann auf die Popularität des Porträtierten vertrauend. Zu den Beispielen aus den letzten Jahren gehören Werner Herzogs Mein liebster Feind – Klaus Kinski (BRD 1999), Flucht ins Leben – Die Erika-und-Klaus-Mann-Story (BRD 2000, Andrea Weiss, Wieland Speck), Christian Freis War Photographer (Schweiz 2001) über den Fotografen James Nachtwey oder I Behind Me: Drei Jahre mit Bruno Ganz (Schweiz 2002, Norbert Wiedmer). (aus: http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon&tag=det&id=2852)

Filmografie

VerweisBenno Faltermeier, der größte Eisclown der Welt (Manfred Curry, Deutschland 1938)
VerweisImmanuel Kant und Königsberg (N.N., Deutschland 1939)
VerweisDie Schwarze Kunst des Johannes Gutenberg ( Rupli, Deutschland 1940)
VerweisSpitzweg (N.N., Deutschland 1940)
VerweisMichelangelo (Curt Oertel, Schweiz/Deutschland 1940)
VerweisArtisten unter den Wolken (Kurt Krigar, Deutschland/Ost. 1947)
VerweisDer Holzschnitt (Hans CĂĽrlis, Deutschland/Ost. 1948)
VerweisFormende Hände (Hans Cürlis, Deutschland/Ost 1948)
VerweisUnd dennoch ... (Hans Lipp, Deutschland/West 1948)
VerweisErnst Barlach (Alfred Ehrhardt, Deutschland/West 1949)
VerweisGröning (Rolf Engler/Gerhard Schindler, Deutschland/West 1949)
VerweisErnst Barlach (Alfred Ehrhardt, Deutschland/West 1949)
VerweisRichard Strauß – Ein Leben für die Musik (Werner Jacobs, Deutschland/West 1949)
VerweisZauberei – Zauberei (Konrad Wagner/Peter Elsholtz, Deutschland/West. 1949)
VerweisProfessor Max Pechstein zeichnet und malt (Hans CĂĽrlis, BRD 1950)
VerweisJohann Sebastian Bach (Ernst Dahle, DDR 1950)
VerweisThe Titan: Story of Michelangelo (Robert J. Flaherty/Curt Oertel/Richard Lyford, USA 1950)
VerweisAnmut und Kraft (Leo de Laforgue, BRD 1950)
VerweisYehudi Menuhin probt (Lawrence P. Bachmann, BRD 1950)
VerweisAuf den Spuren Johann Sebastian Bachs (Hans Georg Dammann, BRD 1950)
VerweisWilhelm Pieck – Das Leben unseres Präsidenten (Andrew Thorndike, DDR 1950)
VerweisPatent Nr. 28022 (Karl G'schrey, BRD 1951)
VerweisGeneral Eisenhower – Der Mann der Stunde (N.N., BRD 1951)
VerweisHeinz Trökes zeichnet und malt (Hans Cürlis, BRD 1951)
VerweisStephan Lochner – Ein Maler zu Köln am Rhein (Walter C. Türck, BRD 1951)
VerweisBotschafter der Musik (Hermann Stöß, BRD 1951)
VerweisDer gehorsame Rebell (Curt Oertel, BRD, 1952)
VerweisVerwandlungen – zum Verständnis moderner Kunst (Rolf Engler, BRD 1952)
VerweisTon in des KĂĽnstlers Hand (Hans CĂĽrlis, BRD 1952)
VerweisEin Leben fĂĽr die Musik (Kurt von Oerthel, BRD 1953)
Es werden nur die ersten 30 Filme angezeigt.
Alle Filme unter diesem Schlagwort anzeigen.