Datenbank

Details

Reportage

Allgemeines

KategorieSubgenre
BeschreibungIm Unterschied zum Bericht muss die Reportage nicht alle Aspekte des Geschehens zur Kenntnis nehmen und das Wichtigste auswählen, sondern kann nur einen Teil der Wirklichkeit spotlichtartig ausleuchten. Als dokumentarische Gattung ist für sie die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der berichteten Fakten verpflichtend; die Auswahl, Anordnung und Gewichtung der Fakten sowie das Bestreben nach Lebendigkeit, Farbigkeit und atmosphärische Dichte ist explizit kenntlich gemacht als subjektive Prägung des Berichteten durch einen Berichterstatter. Sie führt Leser, Zuschauer oder Hörer (in der Live-Reportage zeitgleich) vor Ort, lässt das Publikum das Ereignis mit den Augen des Reporters sehen. Der Ansatz der Darstellung ist die Mischung von Tatsachenbetontheit und Augenzeugen-Perspektive, die trotz aller Subjektivität der vorfilmischen Realität verpflichtet bleibt. Sie liefert mehr als die reine Information, dringt aber nicht in die Dinge ein, sondern zeigt nur deren Auftreten. Als journalistische Gattung wurde die Reportage in den 1920er Jahren entwickelt (erinnert sei an Ernst Egon Kischs „Rasenden Reporter“), um der Subjektivität und Parteilichkeit des Urteils eigenen Raum und literarischen Ausdruck zu schaffen. Sie findet sich in allen journalistischen Medien – als Zeitungsbericht, als Bildreportage, als Hörfunkbeitrag oder als Fernsehform. (aus: http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon&tag=det&id=309)

Filmografie

VerweisDEFA-Bildbericht 4 (Hans Klering, Deutschland/Ost. 1947)
VerweisEröffnung des Babylon (N.N., Deutschland/Ost 1948)
VerweisSchwarzwaldmädel (Robert Sandner, BRD 1950)
VerweisFernsehstand in Hamburg 1950/51 (N.N., BRD 1950)
VerweisMotor und Landschaft (Robert Sadner, BRD 1950)
VerweisSonderbericht (GĂĽnther Hassert, BRD 1951)
VerweisFernsehbeginn 1952 (N.N., BRD 1952)
VerweisFernseheröffnung 1953 (N.N., BRD 1953)
VerweisMusuri (2. Teil) (Carsten Diercks, BRD 1954)
VerweisMusuri (1. Teil) (Carsten Diercks, BRD 1954)
VerweisFuĂźball Weltmeisterschaft 1954 (Gerhard Grindel/Horst Wigankow/Sammy Drechsel, BRD 1954)
VerweisEin Tag bei Kripo-Chef Breuer (N.N., BRD 1954)
Verweis...allerlei am Weg ich fand (JĂĽrgen Roland, BRD 1954)
VerweisKleine Winterreise in den Harz (JĂĽrgen Roland, BRD 1955)
VerweisThomas Mann (Heinz Huber, BRD 1955)
VerweisAusfahrt und Jungfernreise des Schnelldampfers "Bremen" (Hubert Lika, BRD 1955)
VerweisEin Damm gegen die Sintflut (Horst Scharfenbeck, BRD 1955)
VerweisBäderbummel (Carsten Diercks, BRD 1955)
VerweisDer Zeit Gewinn (JĂĽrgen Roland, BRD 1955)
VerweisNetz ĂĽber Bord (Carsten Diercks, BRD 1955)
VerweisDer Prozess Huppenkothen (N.N., BRD 1955)
VerweisTWS ( Ballensiefen, BRD 1956)
VerweisProbleme 56 (Gerhard KlĂĽh, BRD 1956)
VerweisDie Vergessenen (Peter Dreessen/Peter Adler, BRD 1956)
VerweisDie Deutsche Bundeswehr (Heinz Huber, BRD, 1956)
VerweisCross Country (N.N., BRD 1956)
VerweisDas Nummer Zehn-Land (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisToxi lebt anders (Peter Schier-Gribowski, BRD 1957)
VerweisAufbruch am Polarkreis (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisJapan lächelt wieder (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisDie BundesstraĂźe 5 (N.N., BRD 1957)
VerweisFlug unter der MilchstraĂźe (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisDer groĂźe Damm (N.N., BRD 1957)
VerweisDer Mensch in der ZerreiĂźprobe (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisWo der Dschungel aufhört (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisVierzig Cents fĂĽr Manhattan (Heinz Huber, BRD 1957)
VerweisPamir-Bericht (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisWestliche Verteidigung (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisKinder ohne Eltern (Corinne Pulver, BRD 1957)
VerweisRaketen (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisWenn Gott das Geld hätte (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisWenn die Weihnachtskassen klingeln (N.N., BRD 1957)
VerweisUnternehmen Mittelmeer (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisWir sahen mit eigenen Augen – Rußland heute (Claus Hardt, BRD 1957)
VerweisGoldkĂĽste (N.N., BRD 1957)
VerweisHiroshima (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisGrenzland unterm Nordlicht (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisEin GroĂźkampftag (N.N., BRD 1957)
VerweisDer tödliche Vorhang (Carsten Diercks, BRD 1957)
VerweisCoal (Fritz Roland, BRD 1957)
VerweisDer Urwald weicht zurĂĽck (N.N., BRD 1957)
VerweisTunesien (Carsten Diercks, BRD 1958)
Verweis15000 : 13 (Alfons Machalz, DDR 1958)
VerweisDie Grenze zwischen Märchen und Wirklichkeit (N.N., BRD 1958)
VerweisVon Wismar nach Shanghai (Rudolf Schemmel, DDR 1958)
VerweisDer groĂźe Cannes-Cannes (Dieter Ertel, BRD 1958)
VerweisDie unsichtbare Front (Carsten Diercks, BRD 1958)
VerweisNitrit (Corinne Pulver, BRD 1958)
VerweisStandgericht vor Gericht (N.N., BRD 1958)
VerweisDie Sanduhr der Geschichte (N.N., BRD 1958)
VerweisParadies und Feuerofen (Herbert Viktor, BRD 1958)
VerweisAufstand gegen die Not (N.N., BRD 1959)
VerweisBerlin – Prag – Warschau (Heinz Sobiczewski, DDR 1959)
VerweisDie amerikanische Frau (Fritz Roland, BRD 1959)
VerweisKZ-Schergen (N.N., BRD 1959)
VerweisChina auf dem Wege zu Weltmacht (N.N., BRD 1959)
VerweisDie Kunden der Traumfabrik (Dieter Ertel, BRD 1959)
VerweisSoldat Caroline Berger (N.N., BRD 1959)
VerweisAsiens Frauen (N.N., BRD 1959)
VerweisMegalopolis (Fritz Roland, BRD 1959)
VerweisChina auf dem Wege zur Weltmacht (N.N., BRD 1959)
VerweisKongreĂź der Ideale (N.N., BRD 1959)
VerweisHammer und Sichel ĂĽber SĂĽdamerika (Fritz Roland, BRD 1959)
VerweisRourkela (N.N., BRD 1959)
VerweisUnsere Gäste (Dagobert Loewenberg, DDR 1959)
VerweisAbschied des weiĂźen Mannes (N.N., BRD 1959)
VerweisThema 1 (Artur Killus, DDR 1959)
VerweisNeubauwunderlichkeiten (N.N., BRD 1959)
VerweisGefährdete Küsten (Carsten Diercks, BRD 1959)
VerweisDas Fernsehen in der Sowjetzone (N.N., BRD 1959)
VerweisDer groĂźe Stahlstreik (N.N., BRD 1959)
VerweisKein Tag wie jeder andere ( Kollektiv "Der Augenzeuge", DDR 1959)
VerweisAm Dorfteich von Pataudah (Peter von Zahn, BRD 1959)
VerweisNachtschicht im Revier (N.N., BRD 1959)
VerweisChina auf dem Wege zur Weltmacht (N.N., BRD 1959)
VerweisDie wilde StraĂźe (Dieter Ertel, BRD 1959)
VerweisTortur de France (Dieter Ertel, BRD 1960)
VerweisDas Jahr der Störche (Heinz Sielmann, BRD 1960)
VerweisDie neuen Herren (Rolf Gillhausen/Joachim Heldt, BRD 1961)
VerweisAuf den Spuren des Henkers (Peter Schier-Gribowsky, BRD 1961)
VerweisIrland und seine Kinder (Heinrich Böll, BRD 1961)
VerweisDie Freigelassenen (Rolf Gillhausen/Joachim Heldt, BRD 1961)
VerweisGott in Afrika (Rolf Gillhausen/Joachim Heldt, BRD 1961)
VerweisSchützenfest in Bahnhofsnähe (Dieter Ertel/Georg Friedel, BRD 1961)
VerweisForschung fĂĽr das Land (Erich Barthel, DDR 1962)
VerweisDank dem Freunde (Joachim Hadaschik, DDR 1963)
VerweisParteitag 64 (Klaus Wildenhahn, BRD 1964)
VerweisWagenrennen (Wilhelm Bittdorf, BRD 1964)
VerweisDer Tag eines unständigen Hafenarbeiters (Hubert Fichte/Leonore Mau, BRD 1966)
VerweisFrauen in Deutschland (Peter Otto, BRD 1966)
VerweisLieder machen Leute (Gitta Nickel-Gass, DDR 1968)
VerweisDer Fischmarkt und die Fische (Hubert Fichte/Leonore Mau, BRD 1968)
VerweisAgadir (Hubert Fichte/Leonore Mau, BRD 1970)
VerweisJourney to the North Pole (Hanne Boenisch, BRD 1972)
VerweisBegegnung im Knast (Georg Stefan Troller, BRD 1981)
VerweisDe Goliath und sin Crew (Uwe Belz, DDR 1984)
VerweisStan Rivkin – Der letzte Kopfgeldjäger (Georg Stefan Troller, BRD 1985)
VerweisPhantom-Fieber (Hartmut Schoen, BRD 1987)
VerweisDas Hobo-Abenteuer (Hartmut Schoen, Deutschland 1990)
VerweisZimbabwe. Dreams of the Future (Andreas Dresen/GĂĽnter Reisch, Deutschland 1990)
VerweisPère Aristide – Letzte Chance für Haiti (Georg Stefan Troller, Deutschland 1991)
VerweisDie Heftmacher (Claus Räfle, Deutschland 1991)
VerweisDie Aids-Rebellen (Fritz Poppenberg, Deutschland 1992)
VerweisRoots rockin' in Zimbabwe (Michael Bentele, Deutschland 1992)
VerweisMMM: A portrait in American Politics (Irina Goldstein, Deutschland 1995)
VerweisDer Fürscht – Ausflug in den schwäbischen Hochadel (Stephan Krause, Deutschland 1995)
VerweisDie Nacht hat 38 Stunden (Sabine Reeh, Deutschland 1995)
VerweisMenschenmöglich (Walter Wehmeyer, Deutschland 1996)
Verweisgesucht wird...das Geheimnis um das Olympia Attentat 1972 (Wilfried Huismann, Deutschland 1997)
VerweisKleiner Liebling (Georg Schmitt, Deutschland 1997)
Verweiszum 70. - mit Gerd Ruge unterwegs (Gerd Ruge, Deutschland 1998)
VerweisRusslands Wunderkinder (Irene Langemann, Deutschland 2000)
VerweisEs geschah beim SchĂĽtzenfest (Gunther Scholz, Deutschland 2000)
VerweisDer weite Weg des blauen Steins (Hajo Bergmann, Deutschland 2001)
VerweisGipfelstĂĽrmer (Maria-Rosa Bobbi/Michael Busse, Deutschland 2002)
VerweisDie rasenden Engel der LĂ­nea 5 (Joanna Michna, Deutschland/Frankreich 2004)
VerweisShrimps & Schnitzel - Hilfe fĂĽr Kabul (Martina MĂĽller, Deutschland 2004)